Herbsprogramm: September und Oktober 2018


Unser Herbstprogramm steht an!

Auf zur ersten Etappe im Jahresprogramm - so bunt wie immer:

Datenschutz & Tagesfahrten

Lauftreff & Info-Abende

Kreatives & Kino

Chorprojekt & Literatur

Kettensägen & Betriebsbesichtigungen

und noch vieles mehr!
Interesse geweckt? Klicken, lesen, anmelden: hier geht's lang

Unser Jahresprogramm 2018/19

Liebe LandFrau,liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Website!

„Jeder Mensch mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis die Idee Erfolg hat!“
Mark Twain

Als neues Sprecherteam mit ganz vielen Ideen möchten wir Neues bewegen, Gewachsenes überdenken und Bewährtes fortführen. Seit der Wahl hat uns das neue Programm, das neue EU-Datenschutzgesetz und vieles mehr beschäftigt. Als berufstätige Frauen mit Familien sind wir gefragt, auch das übernommene Ehrenamt so auszufüllen, dass eine eigene Zufriedenheit, aber natürlich vor allem die Zufriedenheit unserer Mitglieder und Gäste erreicht wird.

Wir möchten Vorbild sein für die junge Generation, dass es sich lohnt, ein Ehrenamt zu übernehmen. Das Ehrenamt ist lt. Grundgesetz ein Grundrecht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit. Man kann also nur gewinnen: Erfahrung, Wertschätzung, soziale Kompetenz, Verbesserung des Zeitmanagements etc. Die Älteren, aber auch jede vertretene Berufssparte haben so viel Erfahrung „abzugeben“, dass es gelingen sollte, das Ehrenamt „schmackhat“ zu machen.

Sollte es bei Veranstaltungen oder auch in der Kommunikation vielleicht an der einen oder anderen Stelle mal „ruckeln“, werden wir sicherlich alle die Gelassenheit haben, trotzdem den Spaß oder den Informationsgehalt nicht zu übersehen. Seien Sie gespannt auf unsere Veranstaltungsschreiben, die sicherlich an der einen oder anderen Stelle ein paar zusätzliche „Schmankerl“ enthalten werden!

In diesem Sinne freuen wir uns auf gemeinsame Veranstaltungen und grüßen bis dahin herzlich

Andrea Mewitz als Teamsprecherin (Mitte)

mit Sandra Dix und Nadine Steenberg aus dem Vorstandsteam (links und rechts)

Und nun: Mit einem Klick direkt in unser Bildungsprogramm 2018/19