Nachrichten / Archiv

LandFrauen aus NRW mit Stand auf der Internationalen Grünen Woche

Erstmals sind die LandFrauen aus NRW mit einem eigenen Stand auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin vertreten. Eine sehr gelungene Kooperation des Westfälisch Lippischen LandFrauenverbandes mit dem Rheinischen LandFrauenverband war zu Gast beim LANUV (Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW) in der NRW-Halle. Es konnten spannende Gespräche mit Messebesuchenden über die Vielfalt des LandFrauenverbandes und Ernährungsbildung geführt werden. Aber auch viele offizielle...Details (03.02.23 14:38 Uhr)

Internationale Grüne Woche

90 Ausstellende aus Nordrhein-Westfalen präsentieren eine große Vielfalt von Produkten auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Unter dem Motto "Nordrhein-Westfalen Stadt.Land.Fluss" wurde heute der Messeauftritt des Landes Nordrhein Westfalen in einer Pressekonferenz vorgestellt. Für uns LandFrauen NRW war die Organisatorin unseres Messestandes, Renate Große Wietfeld, in Duisburg dabei. Hier ist die Pressemitteilung zu finden. Details (10.01.23 15:11 Uhr)

Frauen.Leben.Landwirtschaft – Ohne uns läuft nichts! Einladung zum BäuerinnenForum 2023

Endlich ist es soweit: Das Bäuerinnenforum am 14.02.2023 findet wieder ganztägig in Haus Düsse statt. Freuen Sie sich auf Begegnungen, Gespräche und neue Erkenntnisse. Im Mittelpunkt steht die aktuelle DLV-Studie „Frauen.Leben.Landwirtschaft“. Die beiden Referentinnen Anne Dirksen und Dr. Dorothee Schulze Schwering stellen die Frauen und ihre Rolle im Betrieb in den Mittelpunkt ihrer Vorträge: Was ist das Beste? Wann bin ich innovativ? Am Nachmittag heißt es: „Zukunft beginnt heute - mutig und...Details (10.12.22 12:08 Uhr)

Frauen-Netzwerk-Agrar: Energiewende in Deutschland und die Bedeutung für die Landwirtschaft

55 interessierte Frauen nahmen an dem Online-Treffen des Frauen-Netzwerk-Agrar teil, um sich über die Chancen und Herausforderungen der erneuerbaren Energien zu informieren. Die Energiewende in Deutschland kann eine Chance für die Landwirtschaft sein, ist aber auch verbunden mit großen Herausforderungen. Mit Blick auf die aktuelle, weltweite Situation durch den Ukraine-Krieg, erhält das Thema eine noch größere Bedeutung als bisher. Windenergie, Agriphotovoltaik und Biogas sind Möglichkeiten die...Details (08.12.22 10:20 Uhr)

Weihnachtsgruß zum Ehrenamtstag

Der wllv bedankt sich herzlich zum internationalen Ehrenamtstag am 5. Dezember! --- Mit Einzigartigkeit und viel Frauen-Power haben LandFrauen in diesem Jahr aufs Neue das Landleben geprägt – mit starken Partnern ganz nah im Dorf, im Kreis genauso wie im Land. Wir sagen Danke und freuen uns, diese Stärke und Vielfalt im kommenden Jubiläumsjahr miteinander zu feiern. 75 Jahre sind wir GEMEINSAM BEMERKENSWERT! Mit Mut und Lust wollen wir uns den Fragen dieser Zeit stellen. Mit einem...Details (05.12.22 16:24 Uhr)

Qualifizierung zur Agrarbürofachfrau – Erfolgreicher Seminarabschluss

Bericht aus Borken: Den wachsenden Aufgaben im Agrarbüro werden nun 24 Seminarteilnehmerinnen gut vorbereitet entgegentreten. An 13 Seminartagen erwarben die Landfrauen Kompetenzen im Agrarbüro-Management. Sie nutzten das Weiterbildungsangebot, welches vom Westfälisch-Lippischen LandFrauenverband in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer NRW angeboten wird. Der Stundenplan umfasst 104 Unterrichtsstunden, die an 13 Seminartagen durchgeführt werden. Die qualifizierten Agrarbürofachfrauen...Details (21.11.22 13:34 Uhr)

Vielen Dank für alle Stimmen zu unserem wllv-Projekt!

Die 50 Projekte mit den meisten Stimmen bei der Abstimmung um den Publikumspreis beim Deutschen Engagementpreis 2022 sind gestern bekannt gegeben worden. WIR SIND UNTER DEN TOP 50 – d.h. konkret PLATZ 16 von über 450 nominierten Aktionen! An dieser Stelle danken wir noch einmal besonders herzlich den 66 Frauen, die sich mit Bild und Text für unsere Postingreihe „Demokratie und Toleranz“. Link zu den Posts in unserer Bildergalerie Alle nominierten Projekte, Initiativen und...Details (31.10.22 09:20 Uhr)

Bezirksversammlung Münsterland auf dem Gemüsebaubetrieb Abenhardt in Datteln

Möhren, Möhren und nochmals Möhren bekamen die LandFrauen des Bezirksverbandes Münsterland am Dienstag bei der Betriebsführung des Gemüsebaubetriebes Abenhardt in Datteln zu sehen. Neben Möhren werden auch Kürbisse und Kartoffeln gelagert, aufbereitet bzw. für den Lebensmitteleinzelhandel und somit für den Endkunden verkauftsfertig verpackt und in ganz Deutschland per LKW ausgeliefert. Dabei beeindrukte nicht nur die Größe des Betriebes, sondern vor allem die Perfektion der...Details (21.10.22 10:17 Uhr)

Erntedank 2022: Ehrenamt schafft gesellschaftliche Stabilität – „das WIR im Blick“

Das Erntedankfest ist für LandFrauen die Gelegenheit DANKE zu sagen, danke nicht nur für ein Genug an Nahrungsmitteln hierzulande trotz multipler Krisen, sondern auch für die gesellschaftliche Stabilität und den Zusammenhalt in unserem Land. „Essen ist lebenswichtig, gutes Essen eine wesentliche Grundlage für Gesundheit, Fitness, körperliche und gesellschaftliche Entwicklung. Doch nicht alle Menschen können ihr Recht auf gesunde Ernährung wahrnehmen und das schafft weltweit ein großes...Details (29.09.22 13:03 Uhr)

Agrarunternehmertage in Münster

Nach langer Corona-Pause fanden vom 27.-30. September endlich wieder die AGRAR Unternehmertage in Münster statt. Auf einer Fläche von 20.000 m2 mit über 320 Ausstellern waren die wissbegierigen Besucher*innen unterwegs und tauschten sich zu aktuellen Themen aus, wie beispielsweise Digitalisierung, erneuerbare Energien, Tierwohl und Pflanzenbau. Auch die LandFrauen waren vor Ort und betreuten mit viel Engagement und guter Laune einen Stand in der Halle Münsterland. Am Eröffnungsabend waren...Details (29.09.22 12:49 Uhr)

News 1 bis 10 von 119