Nachrichten / Archiv

Geschenk Matsch!Abo - Ein tolles Projekt!

Dankesschreiben der Andreas-Wenneber-Schule in Rheda-Wiedenbrück. Wir sind überglücklich! Die Klasse 4 b der Andreas-Wenneber-Schule in Rheda-Wiedenbrück hat eins von den tollen MATSCH-Abos gewonnen. Ich habe als Musiklehrerin die Bewerbung im Dezember 2023 für die Klasse eingereicht und tatsächlich gewonnen. Mir macht diese Klasse so viel Freude und ich habe in der Adventszeit viele schöne Advents- und Weihnachtslieder mit den Kindern gesungen. Das hat allen 28 Jungen und Mädchen viel Spaß...Details  (26.03.24 13:33 Uhr)

Wir LandFrauen machen uns stark für ...

Im Rahmen der Landesvertretertagung wurde am 21.03. das neue Leitthema des Verbandes Wir LandFrauen machen uns stark für … Gesellschaft, Umwelt, ländliche Räume in der LVHS Freckenhorst vorgestellt. In den nächsten drei Jahren werden dazu auf Orts-, Kreis und Landesebene viele verschiedene Veranstaltungen, Aktionen und Seminarreihen (online und in Präsenz) von und für Mitglieder angeboten. Das Bewusstsein für diese drei Themen soll geschärft werden mit dem Ziel, die Lebenssituation der...Details  (22.03.24 14:25 Uhr)

Landesvertretertagung am 20. März 2024 in Freckenhorst

Die Landesvertretertagung des Westfälisch-Lippischen LandFrauenverbandes (wllv) fand vom 20. bis 21. März in der Landesvolkshochschule Freckenhorst statt. In diesem Rahmen trafen sich 47 Delegierte des über 42.000 Mitglieder umfassenden Verbandes, um am ersten Tag über Regularien zu beraten und wegweisende Entscheidungen für die künftige Arbeit des Verbandes zu treffen. Über die aktuelle Verbandsarbeit und –entwicklung wurde ebenso berichtet wie auch das Thema Versicherungen mit externen...Details  (22.03.24 14:25 Uhr)

Frauennetzwerk-Agrar informiert sich über KI

Am 15. März trafen sich engagierte Frauen aus den Gremien von wllv, WLV und Landwirtschaftskammer zum Frauennetzwerk Agrar. Organisiert und eingeladen durch den wllv erhielten sie auf dem Campus der FH Südwestfalen in Soest zunächst durch Prof. Dr. Marc Boelhauve aus dem Fachbereich Agrarwirtschaft einen Einblick in die neuen Studiengänge 'Data Science', 'Nachhaltige Ernährungssysteme' und 'Ökologie und Nachhaltigkeitsmanagement'. In zwei weiteren spannenden Beiträgen durch Prof. Dr. Martin...Details  (19.03.24 08:18 Uhr)

Landesvorstandssitzung in Münster

Bei der ersten Landesvorstandssitzung in diesem Jahr waren wir beim wlv in Münster zu Gast. Durch die zentrale Lage der Räumlichkeiten konnten viele Teilnehmerinnen mit der Bahn anreisen. Bereits jetzt haben in diesem Jahr viele wichtige Messen und Veranstaltungen stattgefunden, das Präsidium hat von der Grünen Woche, den Agrar-Unternehmertagen und dem Bäuerinnenforum berichtet. Regina Selhorst war auf Bundesebene Mitglied in der Bewertungskommission für die ZeLE Dorfwerkstätten „Unser Dorf hat...Details  (19.02.24 12:40 Uhr)

Neuer Film stellt die Arbeit des LandFrauen-Telefons vor

Der Druck auf landwirtschaftliche Familien ist momentan sehr hoch. Das ohnehin hohe Arbeitsaufkommen auf ihren Höfen wird durch rechtliche und bürokratische Anforderungen weiter verschärft. Diese zunehmenden Sorgen und Unzufriedenheiten belasten die Gesundheit der Familienmitglieder merklich. Die ländlichen Familienberatungen und das Landfrauentelefon in NRW merken, dass diese Situation sich sehr belastend auf das Zusammenleben auswirken kann. Die drei Vereine bieten Familien und...Details  (19.02.24 10:00 Uhr)

Bäuerinnenforum des wllv am 13. Februar 2024 auf Haus Düsse

Am 13. Februar 2024 fand das jährliche Bäuerinnenforum des Westfälisch-Lippischen Landfrauenverbandes (WLLV) statt. Unter dem Motto "Mut für morgen – Den eigenen Weg zuversichtlich gestalten" trafen sich rund 120 Bäuerinnen auf Haus Düsse, um sich über Herausforderungen in der Landwirtschaft sowie persönliche Erfahrungen auszutauschen. 30 weitere Teilnehmerinnen waren online zugeschaltet. Das Bäuerinnenforum bot die Möglichkeit, sich über die Studie „Zukunfts-Bauer“ sowie über Ansätze aus...Details  (16.02.24 08:37 Uhr)

Erfolgreicher Abschluss der ABFF-Kurse in den Kreisen Borken und Warendorf

An 13 Seminartagen erwarben 46 Landfrauen in den Kreisen Borken und Warendorf Kompetenzen im Agrarbüro-Management und sind nun fit in Themen wie Büroorganisation, Datenverarbeitung, Wirtschafts-, Sozial- und Arbeitsrecht, Buchführung, Steuerrecht sowie Förderungsmöglichkeiten in der Landwirtschaft. Durchgeführt wird dieses Seminar vom Westfälisch-Lippischen LandFrauenverband in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer NRW. „Neben dem fachlichen Wissen habe ich tolle Frauen kennengelernt,...Details  (15.02.24 16:00 Uhr)

wllv bei den Agrar-Unternehmertagen in Münster

Mit großer Freude sind die LandFrauen wieder als Ausstellerinnen bei den Agrar-Unternehmertagen in Münster zu Gast, die in diesem Jahr zum 23. Mal stattfinden. Die Messe-Besucher*innen können sich über aktuelle Themen wie beispielsweise Konzepte zum Smart Farming, der Digitalisierung in allen Produktionsbereichen und der Klimaanpassung austauschen und informieren. Die LandFrauen informieren an ihrem Stand über aktuelle Themen des wllv und führen intensive und zum Teil sehr ernste Gespräche –...Details  (08.02.24 10:23 Uhr)

Kooperation mit der Landwirtschaftskammer NRW wird fortgesetzt

Seit vielen Jahren arbeiten die beiden LandFrauenverbände in Nordrhein-Westfalen eng mit der Landwirtschaftskammer NRW zusammen. Eine Partnerschaft, die von hoher Wertschätzung der jeweiligen Arbeit und dem bereichernden gegenseitigen Austausch geprägt ist. Und diese Zusammenarbeit wird auch in Zukunft fortgeführt – so unterschrieben Jutta Kuhles (Präsidentin RhLV), Cornelia Langreck (Präsidentin wllv) und Karl Werring (Präsident LWK NRW) in diesen Tagen die Verträge für die weitere...Details  (05.02.24 07:30 Uhr)

News 1 bis 10 von 155
<< Erste < zurück 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 vor > Letzte >>