Liebe LandFrauen,

Ein spannendes LandFrauen-Jahr liegt hinter uns. Durch die Wahlen gab es viele Veränderungen. Der Kreisvorstand hat sich neu aufgestellt, aber auch in den Ortsverbänden sind langjährige und vertraute Vorstandsfrauen verabschiedet worden.

Viele neue, motivierte Frauen mit frischen Ideen sind in die Vorstände gewählt worden. So bedeutet Veränderung auch Erneuerung und wir dürfen gespannt sein.

Das vergangene Jahr war auch geprägt vom 70. Geburtstag unseres LandFrauenverbandes. Es fand seinen Höhepunkt in der Woche des Jubiläumsmarathons, in der der Spendenkoffer des WLLV in unserem Kreis Station machte. Dank des Einsatzes vieler Helferinnen konnten wir eine ansehnliche Summe für das Hospiz-Haus in Gütersloh und das Landfrauentelefon zusammentragen.

Nun blicken wir gespannt auf ein neues LandFrauenjahr.

Es gibt eine Vielzahl von Veranstaltungen, bei denen LandFrauen sich begegnen und austauschen, oder einfach ein paar schöne Stunden verbringen können. Und schon jetzt beginnen wir mit der Planung und den Vorbereitungen für den Tag der Landwirtschaft in Tatenhausen, der in einem Jahr am 01. September 2019 stattfinden wird.

Ich wünsche allen LandFrauen ein spannendes, informatives und begegnungsreiches Jahr, lade interessierte Frauen ein, gerne unsere Veranstaltungen zu besuchen und wünsche allen Vorstandsmitgliedern gutes Gelingen.

Mit herzlichen Grüßen im Namen des Kreisvorstandes

Cornelia Langreck