27. Juli 2021 - Besichtigung des Rosenhofes Audick in Ibbenbüren

Alle LandFrauen sind eingeladen zur Besichtigung des Rosenhofes Audick in Ibbenbüren-Dickenberg. Treff ist am 27. Juli 2021 um 14.00 Uhr auf dem Parkplatz an der Kirche zur gemeinsamen Weiterfahrt.  Nach einer Kaffeepause geht es durch die Anlagen des Rosenhofes.

Anmeldung bis zum 23. Juli 2021 bei Renate Krause (Tel. 05452/3599)

Fahrradtour am 7. Juli 2021

Um einen geselligen Nachmittag mit anderen Frauen zu verbringen, sind alle LandFrauen eingeladen zu einer Fahrradtour am Mittwoch, den 7. Juli 2021. Geplant ist eine Tour mit vier Stationen zum ausgiebigen Klönen. Treff ist um 16.00 Uhr auf dem Parkplatz vor dem kath. Pfarrheim. 

Anmeldung bis zum 5. Juli bei Maria R.T. (Tel. 4283) oder Anette B. (Tel. 1878).

Plaudern und Kaffee trinken für die älteren LandFrauen

Am Donnerstag, den 1. Juli 2021 um 15.00 Uhr sind alle älteren LandFrauen in die Gaststätte Bergeshöhe eingeladen. Es ist an der Zeit, dass sich dieser coronabedingt besonders zu beschützende Personenkreis endlich mal wieder trifft, sich austauscht und ausgiebig miteinander plaudern kann. In einer geschützten Ecke unter dem Sonnenschirm werden draußen Kaffee und Kuchen gereicht. Anmeldung bis zum 29. Juni beim Vorstandsteam. Wer einen Fahrdienst benötigt, darf sich gerne melden.

Stadtradeln 2021 - Team der Landfrauen radelt mit

Die Gemeinde Mettingen hat sich entschieden, die Kampagne "Stadtradeln" auch 2021 trotz der Corona-Einschränkungen fortzuführen. In der Zeit vom 13. Mai bis zum 2. Juni darf kräftig geradelt werden. Wer sich dem Team der Landfrauen anschließen möchte, melde sich bitte beim Vorstandsteam oder registriere sich selbst unter www.stadtradeln.de/mettingen.

23. März 2021 - Digitaler Vortrag "Wenn Schäfchen zählen nicht mehr ausreicht ....."

Da die Weihnachtsfeier, der Märchenabend im Januar und Jahreshauptversammlung im Februar 2021 schon coronabedingt ausfallen mussten, möchten die LandFrauen erstmals den Schritt wagen und ihre Mitglieder am 23. März 2021 zu einem digitalen Vortrag mit Anja Rüther einladen. Anja Rüther ist Hypnosetherapeutin und widmet sich in ihrem Vortrag "Wenn Schäfchen zählen nicht mehr ausreicht ...." dem schlechten Schlaf, der negative Folgen für die individuelle Gesundheit und Leistungsfähigkeit des Menschen hat.

Dieses Treffen ist als Zoom-Meeting geplant. Wer Interesse an einen informativen Vortrag hat und bereit ist, Zoom kennenzulernen, meldet sich bitte bis zum 15. März unter der Tel. Nr. 3599 bei Renate Krause an. Sie wird Informationen zum Ablauf des Meetings geben und vor dem Termin entsprechende Einladungslinks auch für ein Probemeeting versenden.

Ein digitaler Vortrag ersetzt gewiss keine Präsenzveranstaltung, aber nach einer langen Zeit voller Einschränkungen ist es eine Gelegenheit, andere Frauen - wenn auch vor dem Bildschirm - wieder zu sehen.

                                                                                                          

Wir wünschen allen LandFrauen, ihren Familien und Angehörigen ein schönes Weihnachtsfest

und alles Gute für das Jahr 2021

Aufgrund der Corona-Pandemie fällt der für den 19. November 2020 vorgesehene Kochabend " Kohl - das perfekte Wintergemüse und gesunder Alleskönner" sowie die Weihnachtsfeier am 1. Dezember 2020 aus.

"Bleibt gesund!"

Erntedankfest 2020

Für das Erntedankfest 2020 wurden die Erntekronen bereits im Juli gebunden und die Mettinger Kirchen zum Erntedankfest am 4. Oktober festlich mit Erntegaben geschmückt.

Das geplante gemeinsame Suppe Essen nach der Erntedankmesse am Sonntag muss leider aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen.

Erntedankfrühstück

Am Dienstag, den 13. Oktober 2020 sind die Landfrauen um 9.00 Uhr zum Erntedankfrühstück in die Eventlocation Schürmann eingeladen. Der vorgesehene Vortrag "Menschen als Kriminalitätsopfer" wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Statt dessen wird die Jugendreferentin Jannike Reimold über ein Grundschulprojekt berichten, wie sie Kinder zu Recycling-Profis ausbildet (Stichwort: Altkleider).

Anmeldungen sind möglich bis zum 9. Oktober 2020 beim Vorsitzendenteam.

Führung durch die Plantagen des Obstbetriebes Dellbrügge

Die am 23. September 2020 geplante Besichtigung eines Obstanbaubetriebes kann nicht wie im Programm vorgesehen bei der Firma Morris stattfinden.

Glücklicherweise hat sich Philipp Dellbrügge von Obstbau Dellbrügge in Ibbenbüren kurzfristig bereit erklärt, uns durch seine Plantagen zu führen.

Treffpunkt ist daher am Mittwoch, den 23. September 2020 um 14.00 Uhr auf dem Marktplatz in Mettingen, um gemeinsam zu den in Brochterbeck gelegenen Obstplantagen zu fahren.

Eine Anmeldung ist erforderlich und möglich bis zum 21. September 2020 beim Vorsitzendenteam.

Wegen der Beachtung der nötigen Corona-Vorschriften wird ein jeder gebeten, einen geeigneten Mund-Nasen-Schutz mitzubringen und nötige Abstände einzuhalten.

 

Programmvorschau:

Am Mittwoch, den 23. September 2020 um 14.30 Uhr geht es zur Obstplantage Morris an der Schlickeler Straße  in Ibbenbüren. Bei einem Gang durch das Obstanbaugebiet werden wir viel Interessantes erfahren. Im Anschluss findet sich ein Plätzchen, wo Kaffee und Kuchen bereit steht. Näheres zur Veranstaltung und Anmeldung bitte der Tageszeitung entnehmen bzw. beim Vorsitzendenteam möglich.