Fr. 19. Juni 2020: "Das knallharte Landleben" - Wanderung mit Einkehr auf dem Saal

Wir treffen uns mit max. 10 Teilnehmerinnen um 14 Uhr auf dem Saal und werden bei hoffentlich gutem Wetter ca. 2 Stunden durch die Natur und den Wald wandern. Anschließend kehren wir in dem Galerie-Café „Das knallharte Landleben“ inmitten der schönen Sauerländer Berge auf über 500 Meter Höhe ein. Dort stärken wir uns mit selbst gebackenem Kuchen oder Brot sowie Getränken nach Wahl. "Einfach leben ohne Firlefanz" ist hier das Motto. Einfach aber qualitativ! "Wir freuen uns über jeden Besucher, der das naturnahe Leben genauso mag wie wir" sagt die Gastgeberin und Künstlerin Michaela Pielsticker.

Bitte an festes Schuhwerk denken. Dauer: ca. 3,5 Stunden

Kosten: Individuell nach Verzehr

Anmeldungen bei Sandra Kaiser (0151- 12102216) oder unter landfrauen-sundern[at]web.de.

Sa. 19. September 2020: Auf in die Pilze...

Zu einer Pilzsammlung laden wir euch am Samstag 19. September 2020 ein. Unter fachkundiger Anleitung werden wir in den Dümberg aufbrechen,  viel über Pilze erfahren und lernen welche Pilze wir unbesorgt verzehren können. Anschließend verarbeiten wir die gesammelten Köstlichkeiten und verkosten gemeinsam. Dabei lassen wir einen interessanten Nachmittag mit Pilzen und wer mag auch einem "Pilsken" ausklingen.

Wir treffen uns um 14 Uhr an der Schützenhalle Linnepe (Zur Kisse 15). Je nach Pilzsaison könnte sich der Termin noch verschieben. Alle angemeldeten Landfrauen werden wir in dem Fall rechtzeitig informieren. Dauer: ca. 3 - 3,5 Std.

Bitte mitbringen: festes Schuhwerke, evtl. Regenschutz, Körbchen für die Pilze, Küchenmesser

Teilnehmerbeitrag: 9 € inkl. Getränke, Mitglieder ermäßigt

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bitte bis zum 14.09.2020 bei Sandra Kaiser (0151- 12102216) oder unter landfrauen-sundern[at]web.de .