** Aktuell **** Aktuell **** Aktuell **** Aktuell **** Aktuell **** Aktuell **** Aktuell **

 

Liebe LandFrauen,

 

die Corona-Zahlen sind derzeit auf einem niedrigen Niveau, daher möchten auch wir wieder langsam mit unserem Pogramm starten.

An dieser Stelle werden wir Sie stets über Neuigkeiten unterrichten....

 

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund

Ihre Vorstandsteams aus Albersloh und Rinkerode

Die nächsten Veranstaltungen:

 

Brainwalking – Den Gehirnzellen auf die Sprünge helfen:

Am Dienstag, 03.08., planen wir eine Veranstaltung an der freien Luft.

„Brainwalking ist wie ein Trimm-dich-Pfad fürs Gehirn“, weiss Referentin Christa Kläver zu berichten.

Beim Sport ist eine gewisse Grundkondition nützlich. Gehirntraining wirkt sich wie eine Grundkondition positiv auf alle anderen täglichen Tätigkeiten aus.

Meist überwiegt im Alltag das logisch-analythische rationale Denken, das der linken Hirnhälfte zugesprochen wird. Beim Brainwalking wird bewusst auch die rechte Gehirnhälfte mit einbezogen.

Die Übungen aktivieren und fördern spielerisch Geist und Körper und sind schnell und einfach anzuwenden. Es wird eine Strecke von ca. 2 km absolviert.

Erforderlich sind nur bequeme Schuhe, die Lesebrille und der Witterung entsprechende Kleidung.

Wir möchten gemeinsam mit dem Fahrrad zum Treffpunkt am Steiner See fahren.

Daher treffen sich die Albersloher Radlerinnen um 18:15 Uhr am Parkplatz Breul in Albersloh und die Fahrradfahrerinnen aus Rinkerode zur gleichen Zeit am Raiffeisenmarkt in Rinkerode.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldungen nimmt Christa Budde ab dem 20.07.2021 unter 02535/953806 entgegen.

Hier möchten wir Ihnen einen Rückblick auf die letzte Veranstaltung bieten und die nächsten Veranstaltungen vorstellen:

letzte Veranstaltung:

 

Erntekronen gebunden

Am 06.07.2021 haben sich der Landwirtschaftliche Ortsverein, die Landfrauen und die Landjugend auf dem Hof der Familie Schulze Othmerding getroffen, um die Erntekronen zu binden.

Zahlreiche Helfer waren fleißig dabei und die Arbeit ging gut von der Hand. Wie in jedem Jahr mussten 2 Kronen gebunden werden, da eine beim Erntedankgottesdienst in der Scheune und die andere in der Kirche aufgehängt wird.

Nach getaner Arbeit gab es noch ein kühles Getränk und Würstchen vom Grill.

weitere Fotos:

Beim Spaziergang Stempel sammeln - Bauernhof-Rallye von Familienzentrum und Landfrauen am 17.01.2021:

Unter dem Motto "Winderwunderland" hatte das Familienzentrum und der Landfrauenverband Albersloh/Rinkerode eine Corona-konforme Veranstaltung geplant, um den Kita-Kindern die heimische Landwirtschaft näher zu bringen.

Auf einer ca. 12 km langen Strecke konnten 5 Bauernhöfe rund um Rinkerode angesteuert werden. An jeder Station sollte man sich einen Stempel abholen, natürlich jede Familie nur einzeln. Die zuvor angedachten größeren Aktionen waren sicherheitshalber gestrichen worden, um Kontakte zu vermeiden. Aber die Landrauen hatten sich dennoch einiges überlegt, um den Familien trotzdem etwas Spannendes zu bieten.

Ca. 20 - 30 Familien beteiligten sich an der Rallye und holten sich im Vorfeld Stempelkarten und Routenverläufe in der Kindertagesstätte ab.

Welches Tier am liebsten welches Futter frisst, wurde auf dem Hof Schemmelmann präsentiert. Ein Rätsel wartete bei Familie Lütke Wöstmann auf die Besucher: Welches Ei ist roh, welches gekocht? Mehrere Getreidesorten galt es am Hof Arden zu unterscheiden und bei Familie Richter durfte ein Kälbchen gestreichelt und ein Esel gefüttert werden.

"Die Idee dahinter war, innerhalb der Familien etwas Sinnvolles an der frischen Luft zu unternehmen", erklärte Marita Dinter und zug ein durchweg positives Fazit.

 

Unsere Weihnachtswichtelaktion - eine richtig gelungene Veranstaltung!!!!