Abendmarkt in Vlotho

Durch den Feiertag in der nächsten Woche fand der Vlothoer Abendmarkt schon einen Donnerstag vorher statt.

 Unter Beteiligung der Vlothoer Landfrauen gab es leckerste Erdbeerbowle und knusprige Blätterteigstangen. 

Leider machte allen Beteiligten an diesem Donnerstag das Wetter einen Strich durch den Abend. 

DANKE an alle Beteiligten rund um Bowleherstellung und Standbetreibern.

 

Frühstück an der Mühle

Am letzten Samstag traffen sich rund 50 Landfrauen zum gemeinsamen Frühstück an der Mühle in Exter.

Ein tolles Buffet wurde unter der Leitung von Heidi Rentz und ihrem Team den Frauen aufgetischt.

Der Vormittag verging im Flug bei leckerstem Essen und tollen Gesprächen.

DANKE an Heidi und Co.

Auf nach Lohr am Main

Vom 29. - 1. Mai war unser Reiseziel Lohr am Main. Ein kurzer Zwischenstop mit Frühstückspause in Haselberg, ging es weiter nach Fulda, wo unsere 3 Stadtführer schon auf uns warteten.

Übigste Blütenpracht deutet schon auf die Landesgartenschau im nächsten Jahr hin. Weiterfahrt nach Steinfeld. Wir besuchen eine Nudelmanufaktur und hatten Einblick in die Herstellung von Bandnudeln, Spätzle & Co.

Einchecken im Hotel Michel und gemeinsames Abendessen liesen wir den Abend leise ausklingen!

Am nächsten Tag gab es gleich mehrere Führungen. Erst Lohr, dann Wertheim mit Imbiss auf der Burg, anschließend Schifffahrt auf den Main.

Bei strömenden Regen ging es weiter zum Weingut Höfling in Eußenheim, wo wir bei herrlichstem Wetter durch die Weihnberge die Geschichte vom Weinanbau hautnah erfahren durften.Eine deftike Brotzeit rundete die Weinverkostung ab. Derweitere Verlauf des Abends wurde in Kleingruppen unterschiedlich gestaltet!

Nach dem Frühstück ging es Richtung Bad Nauheim, wo der große Kurpark, ca. 200 ha umfassend zum verweilen einlud.

Letzte Station war Marburg, wo wir noch die Bilder von Otto Ubbelohde besichtigten. Mit den schönsten Eindrücken vom Spessart freuen wir uns schon auf die nächste Fahrt zur Floriade nach Holland!

Danke an unsere Reiseexpertin Kirsten

Floraide 2022

Auf zur Floriade nach Holland.

In diesem alle 10 Jahre stattfindenden Gartenbauaustellung, ist Sie in diesem Jahr in Almere, östlich von Amsterdam.

Wir Landfrauen Vlotho starten am 23 Juli Richtung Holland und werden sicherlich unvergessliche Stunden dort erleben. 

Um sich einen Überblick über das 60 Hektar großem Gebiet zu machen, werden wir uns einen klenen Überblick während der Seilbahnfahrt  machen können.

Die Reise lassen wir am Sonntag bei einer Kanalbootstour durch Giethoorn ausklingen, bevor wir wieder in Vlotho am Abend ankommen.

Den aktuellen Flyer findet ihr unter unserem Veranstaltungsprogramm. Viel Spaß beim stöbern...............

Anmeldungen nehmen Kirsten Lehbrink und Marleen Detering entgegen.

kirsten.lehbrink@googlemail.com

oder 

md@westfalen-urlaubsreisen.de

entgegen.

Wir freuen uns auf euch!!!!!!!!!!!!!!!!

 

 

Deko für Ostern bei Mareike in Löhne

Einige Wochen vor Ostern starten die Landfrauen Vlotho ihre Dekoration. Zum Treffen eingeladen hatte Mareike Hübner, wo wir auch schon im letzten Jahr unsere Adventskränze unter ihrer Leitung gestaltet haben. 

Tolle Sachen sind wieder einmal entstanden und wir freuen uns auf ein nächstes Mal in Löhne bei Mareike.

Danke

 

Friedensdemo in Vlotho

Am vergangenen Freitag, den 11. März haben die Stadt Vlotho und die ansässigen Parteien zur Friedensdemo gegen den Krieg aufgerufen.

Auch die Landfrauen Vlotho haben sich natürlich daran beteiligt. Unter der Leitung von Susanne Upmeier wurde Mittwochs in ihrer Gartenhütte ein Banner entworfen.

Die aktiven Ideengeber waren:  Anita, Waltraud, Angela und Angelika. Die Landfrauen haben die Demo am Freitagabend angeführt, schon ein tolles Erlebnis, wenn 500 Leute hinter uns Landfrauen hermaschieren.

DANKE an die Banner Truppe aus Uffeln.

Das wandern ist des Landfrauen Lust!

Am Dienstag Nachmittag haben die Landfrauen Vlotho, Corona Konform, eine Wanderung von Exter Richtung Brante auf der Lohe gestartet.

Unter der Leitung von Hanna Obernolte ging es bei leichtem Wind über die hügelige Landschaft in unserem Weserbergland!

Bei einem kleinen Zwischenstop mit Schnäpschen aus Susannes Rucksack, gingen wir gestärkt die restliche Strecke an.

Nach zwei Stunden waren wir endlich am Ziel und konnten uns die Torten und den Kaffee lecker schmecken lassen bei Brante.

Danke an das Organisationsteam!

Deko für Advent

Am Freitagabend traffen sich junge, kreative Landfrauen in der Alten Oase in Löhne bei Mareike Hübner.

Unter Einhaltung der 2G + Regeln wurden wunderschöne Adventskränze unter Anleitung von Mareike gebunden.

Auch Metallringe und Wichtel wurden weihnachtlich dekoriert.

Mareike hatte einen leckeren Punsch, Knabbereien und diverse Dekoartikel vorbereitet. Vielen Dank MAREIKE

Weihnachtsfeier der Vlothoer Landfrauen

Die Weihnachtsfeier der Vlothoer Landfrauen wird leider abgesagt, aber seid gewiss......

die Weihnachtswichtel kommen auch in diesem Jahr zu Euch....

Bingo Abend bei Kirsten

Zu einem Spieleabend der besonderen Art hatte unsere Vorsitzende Kirsten am Mittwoch eingeladen.

Vlotho - Bingo war das Thema des Abends.

Erst ging es los mit dem typischen Zahlenbingo, was Karin als erste gewonnen hat.

Bei dem Vlotho Bingo war Susanne die erste. Ein toller Abend , nette Frauen, lecker Snacks-  was will FRAU mehr!

DANKE an Kirsten!

Wandern entlang der hoffentlich nicht gebauten ICE Trasse

Am Samstag gab es eine Wanderung gegen den "B (W) ahn Sinn "!

Unter Beteiligung von vielen Interessierten, direkten und indirekten Anliegern und natürlich uns Landfrauen,fand am 6.11. eine Wanderung entlang einer möglichen ICE - Strecke statt.

Startpunkt war von Vlothoer Seite her der Parkplatz an der Burg, weiter über den Bonneberg, Richtung Exter und Endstation war dann schließlich der Golfclub Heerhof.

Widuland hatte zu dieser Demo aufgerufen und mit A. W. König hatten wir einen richtigen Experten an unserer Seite und er hat die mögliche Streckenvariante anschaulich erklärt.

Burkhard Wippermann begrüßte die "Orange Lawine " . Außerdem gab es im Verlauf des Vormittags noch viele Informationen von "Offizieller" Seite, natürlich auch von Dirk Schithelm. Ein dickes Dankeschön an unseren Vlothoer Bürgermeister, Rocco Wilken, der es sich natürlich nicht nehmen lies, an dieser Veranstaltung teilzunehmen! Leider der einzige Bürgermeister  - auch an Ihn ein Großes DANKESCHÖN!

Außerdem ein großes DANKESCHÖN an ANKE, die mit ihrer Familie diese Veranstaltung für uns Landfrauen organisiert hat. DANKE!

 

 

Spieleabend der Landfrauen

In der letzten Woche traffen sich spielinteressierte bei Finkemeier auf dem Bonneberg. Dabei sein ist alles, war an dem Abend die Devise - es sind alle Gewinner.

Vielen Dank an Birgit für die Organisation.

Tagesüberraschungsfahrt der Vlothoer Landfrauen

Auf den Spuren der Hanse nach Soest war das Motto des Tagesausflugs. Nach einer kurzen Busfahrt hat uns eine Altstadtführerin begleitet. Vom großen Teich aus mit der "Wippe", ( hierbei handelt es sich um ein altes Strafinstrument), ging es weiter zum Rathaus, dem Dom und durch kleine Gassen zur Kirche St. Maria zur Wiese, eine der schönsten spätgotischen Hallenkirchen von 1313.

Die Besonderheit hier das Kirchenfenster " Westfälisches Abendmahl" mit Jesus und seinen Jüngern. Allerdings befindet sich hier Schinken, Bier und Pumpernickel auf dem Tisch......

Im Anschluss nach der Altstadtführung sind wir in das Brauhaus Christ zum Essen eingekehrt.

Gut gesättigt haben wir dann die Möhneseerundfahrt genossen und den Tag ausklingen lassen.

DANKE an Marina

Das Saftmobil in Vlotho

Am letzten Samstag war das Saftmobil mal wieder in Vlotho - Exter unterwegs.

Reichlich Äpfel gab es in diesem Jahr leider nicht, aber trotzdem war die Stimmung um Erik und seinem Team in gewohnter Weise vorhanden.

Bei Schnittchen und Blechkuchen verging die Zeit im Flug und um kurz nach 13.00 Uhr konnten wir schon mit dem aufräumen beginnen.

In anderen Jahren ging das aufräumen meistens erst in den frühen Abendstunden los -  wir hoffen, dass im nächsten Jahr die Ernte bei Äpfeln und Birnen größer ausfallen wird.

Vielen Dank auch an die grüne Liste Vlotho.

 

Das Wandern ist des Landfrauen Lust....

Am letzten Montag traffen sich einige wanderfreudige Landfrauen, auf dem Hof von Birgit Böke, um den Bonneberg unsicher zu machen.

Nach der Begrüßung durch unsere Birgit, gingen wir gestärkt nach einem Rhababerschnaps, Richtung unserem ersten Etappenziel zu Ruth Lenger auf den Sprickberg.

Bei schönstem Wander Wetter konnten wir die Aussicht genießen und bei einer weiteren Stärkung bei Ruth mit einem leckeren Himbeercocktail ging es weiter über den Timmerberg zurück zu Birgit, wo wir bei toll belegten Broten und Getränken noch nette Gespräche hatten.

DANKE an Ruth und Birgit

.... Wir sind auf Mitglieder Werbung unterwegs ....

Die Landfrauen Vlotho haben am letzten Mittwoch, einen Cocktailabend für junge Frauen im ländlichen Raum,  auf dem Hof von Heinz und Karin Detering veranstaltet.

Der nett gestaltete Flyer hatte durchschlagenden Erfolg und bei knapp 40 Gästen, waren wir alle fröhlich gestimmt.

Bei einem netten Spielchen, mit Ja oder nein, konnten wir uns alle besser kennenlernen. 

Die Stimmung war sehr gut, und bei Einbruch der Dunkelheit konnten Cocktails und  Schnittchen bei  Kerzenschein sehr genossen werden.

Einige Mitglieder konnten wir auf dieser Veranstaltung für unserer Verband gewinnen.

DANKE an Heinz und Karin! 

 

Lesung bei Marion Neddermann

Am vergangenen Dienstag hat Marion Neddermann in ihren Garten, im Windfeld, die Landfrauen Vlotho zu einer Lesung eingeladen.

Neben netten Kurzgeschichten war es ein herrliches Ambiente in Ihrem Garten und bei leckersten Torten und gekühlten Getränke ein gelungener Nachmittag, der sicherlich im nächsten Jahr noch einmal so stattfinden wird, so waren sich alle Teilnehmerinnen einig.

Ein Herzliches DANKE an Marion!

Instagram

Am Dienstag abend traffen sich die ersten interessierten Landfrauen zum Thema Instagram. Natalie und Laureen zeigten den Umgang mit den neuen Medien. 

In den nächsten Wochen folgen weitere Veranstaltungen.

DANKE an unsere beiden Youngstars!!

 

Junges Gemüse bereitet mehrere Bowls zu

11 "junge Landfrauen" konnten am Freitagabend bei Anke Köster - Becker leckere Gerichte zum Thema Bowl zubereiten. Ein sehr gelungener Abend. Sichtlichen Spaß hatten alle beim Gemüse schnibbeln und anschließender Verzehrung.

Danke an Anke und Laureen!

Wandern ist des Frauens Lust...

Am Dienstag sind wanderbegeisterte Landfrauen von der Gaststätte Steinmeier in Herford Richtung Tierpark Herford gelaufen. 

Alle Frauen waren begeistert, bei so einem schönen Sommerwetter einen gemütlichen Spaziergang mit anschließender Erfrischung an der Gastronomie in Herford genießen zu dürfen. Alte Bekannte traffen sich wieder, wie etwa das Patenkind von unserer Helga - der kleine Polarfuchs, der sich inzwischen zu einem stattlichen Kerl entwickelt hat.

Danke an unsere Organisatorin Grete!

Kinoabend an der Grundschule in Exter

Unsere Auftaktveranstaltung am Freitagabend war ein Kinoevent.

Bei einbrechender Dämmerung konnten die Frauen den Abend bei tollem Ambiente, tollstem Sommerwetter, bei Getränken und Popcorn richtig genießen.

Der Film „Man lernt nie aus“, mit Robert de Niro und Anne Hathaway in den Hauptrollen handelt davon, dass alle Generationen voneinander profitieren.

Mit diesen Gedanken gingen alle Landfrauen gut gelaunt nach Hause.

Vielen Dank an die Organisatoren!

Das wandern ist des Landfrauen Lust.....

Am letzten Donnerstag im Juli ging es zu Fuß von der Burg Vlotho zum Alten Förster in  Oberbecksen.

Nach einem leicht gekühlten Getränk ging es vom Parkplatz Richtung Bad Oeynhausen. DIe Wanderung dauerte ca. eine Stunde, wo wir dann ein Getränk unserer Wahl zu uns nehmen durften, welches unser Geburtstagskind Anita ausgegeben hat.DANKE dafür Anita.

 

Die Landfrauen Sportgruppe macht den Kurpark in Bad Saluflen unsicher!

Nach Minigolf und Bosseln ging es am letzten Donnerstag in den wunderschönen Kurpark unserer Nachbarstadt Bad Salzuflen. Der neu gestaltete Kurpark mit den schönen Blumenbeeten war ein toller Blickfang für uns - wir Landfrauen allerdings waren auch ein toller Blickfang, als wir den Barfußweg und das Wassertreten bei herrlichstem Wetter genießen konnten.

Zum Abschluss gab es noch ein leckeren Sommerdrink von unserer Christa- wir wollten garnicht wieder die tolle Lokalität verlassen. 

DANKE an Kirsten!!!!

Produktive Landfrauen treffen sich

In der vergangenen Woche traffen sich 14 dynamische Frauen bei Anke Köster- Becker zu einem kreativen Treffen bzgl. der Landfrauen. 

Wie sieht die Zukunft der Vlothoer Landfrauen aus? 

Mit diesem Thema wurde an diesem Abend kreatives zu Papier gebracht.

Mit dieser positiven Entwicklung ist die Zukunft der Landfrauen doch gut aufgestellt: Modern, aktuell, zeitgemäß interessant und trotzdem traditionelle Werte erhalten.

Die Sportgruppe geht Minigolf spielen

Da der Sport bei unserer Landfrauengruppe unter Leitung von Kirsten Lehbrink seid 2 Wochen wieder möglich ist, aber die Turnhalle schon in die Sommerpause gegangen ist, traffen sich die sportlichen Landfrauen an der Loose zum Minigolf spielen.

In zwei Gruppen aufgeteilt spielten am erfolgreichsten Anita und Liesel. Bei leckersten Torten, spendiert von Christel, konnten wir beim kurzen Regenschauer geschützt unter der Markisse nett zusammen sitzten.

 

Offener Garten in Löhne

JUHU, endlich können wir wieder gemeinsam schöne Veranstaltungen erleben, heute sind wir spontan der Einladung von Mareike Hübner

( Vorsitzende LF Löhne ) gefolgt. Sie hat an diesem Wochenende an der Reihe „Offenes Gartentor „ teilgenommen.

Um das alte Bauernhaus 1871 , schön ausgebaut, hat sie auf dem ehemaligen Gärtnereigelände ihrer Schwiegereltern,  mit viel kreativer Gestaltung , einen sehr schönen Garten angelegt.

9  Landfrauen aus Vlotho haben sich spontan entschieden,  gemeinsam einen schönen Sonntagvormittag  dort zu verbringen. Abschließend gab es noch ein kühles Getränk im benachbarten Park der Uhlenburg.

Salatheft der Vlothoer Landfrauen

Nachdem unser Tortenheft vor einigen Jahren ein voller Erfolg war, haben die Landfrauen Vlotho jetzt noch ein Salatheft mit den klassisch, exotisch, Sommer oder Winter, fruchtig , fischig, grün oder bunten Salaten zusammengestellt.

Das Heft ist bei Kirsten Lehbrink erhältlich.

kirsten.lehbrink@googlemail.com oder 

01607966896

Viel Spaß beim ausprobieren der tollen Rezepte von unseren Mitgliedern.

Die Landfrauen Vlohto treffen sich draußen zu ihren Aktivitäten!

Die Landfrauen Vlotho holen die friesische Sportart „Boßeln“ nach Ostwestfalen. Die derzeitige Situation macht erfinderisch, sodass wir uns für eine Bossel Tour entschieden haben.

Das Spiel beinhaltet, dass Teams ihre Kugel auf einem befestigten Weg, mit möglichst niedriger Wurfzahl, möglichst weit rollen zu lassen.

Die Landfrauen hatten sich an der Reithalle in Exter getroffen, wo Heidi Rentz und Kirsten Lehbrink im „Küchenbus“ für das Hinterher alles gerichtet hatten.

20 Landfrauen wurden in 4 Gruppen eingeteilt, und alt und Jung hatten sichtlich Spaß auf der ausgesuchten Strecke die unsere Vorsitzende Kirsten gewählt hat und auch schon mehrfach selber genutzt hat (!)

Bei einer kurzen Halbzeitpause auf halber Strecke freuen sich alle auf ein Heißgetränk im „Küchenbus“ – auch in Zeiten von Corona ging ein Teil der Truppe noch zum Italiener vor Ort um mit einem kleinen Schmaus den Abend ausklingen zu lassen.