Das neue Kreis Programm ist da!

Viele interessante Programmpunkte im neuen Heft 2019/2020

Einfach mal reinschauen und anklicken!

Heimat, Handwerk, Landleben

Am 25.8.19 war die Sommerkirche auf der Horst in Ottmarsbocholt.

Mit über 400 Besuchern feierten wir einen internationalen, hoffnungsvollen Gottesdienst unter dem Motto "Heimat" unter freiem Himmel. Organisiert von unseren Projektfrauen "Kirche" Marlies und Mechthild.

Dann gab es einiges zu sehen, alte Maschinen aus der Landwirtschaft aber auch alte Autos und sogar ein altes Motorrad wurden präsentiert. Beim Heimatverein waren die Türen des kleinen Museums im Spieker geöffnet, dort sah man z.B die alte Kirchenuhr und viele andere Raritäten aus Ottmarsbocholt. Außerdem wurde der Film vom Jubiläum vor einigen Jahren im Spieker gezeigt.

Wir Landfrauen haben unser Café mit Blechkuchen, Waffeln und Kaffee unter der Remise aufgebaut.

Der landwirtschaftliche Ortsverein war für die Getränke zuständig.

Die Kolpingfamilie hatte mit der DKMS zur Typisierung aufgerufen. 170 potenzielle Spender haben sich registrieren lassen um Leben zu retten. Ein ganz tolle Aktion, die diesen Tag unvergesslich gemacht haben.

Vielen Dank allen Helfern und Spendern!

Bilder von der Sommerkirche

Sommerkirche in Ottmarsbocholt

Im Rahmen der Sommerkirche laden der Landwirtschaftliche Ortsverein, der Heimatverein und die LandFrauen Ottmarsbocholt ein. Wir starten mit einem Open-Air Gottesdienst "Auf der Horst" und laden dann zu einem Museum für einen Tag ein. Das alte Handwerk und alte Maschinen werden präsentiert. Außerdem bietet die Kolpingfamilie und die DKMS die Möglichkeit zur Stammzellen-Typisierung an.

Wir hoffen, dass sich viele angesprochen fühlen und helfen, Leben zu retten!

Planwagenfahrt zur Gärtnerei Hellenkuhl

26. Landfrauen machten am Dienstag, den 13. August eine Planwagenfahrt zur Tomatenzucht Hellkuhl in Lüdinghausen.

Besonders begeistert waren die Landfrauen von den Tomaten. Die Sorten sind vielfältig: Groß, klein, länglich oder sogar herzförmig, mal rot, orange oder sogar lila. Die kleinen Sorten durften direkt im Gewächshaus probiert werden. Die Versuche mit dem Gemüse machen die Wolffs für eine französische Saatgutfirma. Sie verkaufen aber auch viel Gemüse an Restaurants in der Region. "Eigentlich haben wir schon wieder zu wenig Tomaten, so gefragt sind sie mittlerweile", erklärte Brigitte Wolff. Dabei sind die Pflanzen ursprünglich gar nicht für den Verzehr angebaut worden. "Wir sollten sie nur anbauen und dann entsorgen" schmunzelt Manfred Wolff. Damit ist wohl essen gemeint. Auch sonst hatte das Ehepaar interessante Dinge zu erzählen. 

Um 18:30 Uhr ging es nach einer Tomaten-Bratwurst und kalten Getränken wieder nach Hause.

pumps@bauernhof

pumps@bauernhof lautete unsere Einladung am 5. Juni 2019.

Eingeladen waren alle interessierten Frauen und Landfrauen aus dem Dorf, die sich über das Leben und die Arbeitswelt einer Landfrau auf dem Bauernhof informieren wollten. 

Mit dem Fahrrad ging es dann von Ottmarsbocholt in die Venne.

Elisabeth Welp aus der Venne berichtete über ihr Leben auf dem Hof und zeigte, welche Arbeiten auf dem Hof anfallen. Außerdem zeigte sie die Tiere und die Ställe auf dem Hof.

Anschließend fanden noch interessante Gespräche und Diskussionen statt.

 

 

Bilder vom Hof Welp

LandFrauen Café auf dem Schützenfest

Am 02.06.019 war das Schützenfest der Vereinigten Bauerschaften um Ottmarsbocholt.

Da durfte das traditionelle LF Café nicht fehlen. Zahlreiche Kuchen und Torten wurden von unseren Landfrauen gebacken und verkauft. Lecker wie immer!


Vielen Dank allen Helferinnen! 

Bittandacht im Mai

Am 28.05.2019 waren wir bei Niebert in der Oberbauerschaft zur Bittandacht.

"Gartenträume Velen"

Am 3. Mai fuhren wir Landfrauen mit dem Bus zum Waldgartenmarkt auf dem Landgut Krumme in Velen. Rund 80 Aussteller präsentierten auf einer Fläche von 20 000 qm Gartendekoration, Pflanzen, Möbel, Schmuck und Mode. Außerdem gab es kulinarische Stände aus der Region.

Bilder vom Waldgartenmarkt

Fahrt zum Eiskeller Altenberge

Am Freitag, den 12.04.2019 fuhren 21 LandFrauen zum Eiskeller nach Altenberge. Der Eiskeller war früher Bestandteil der Bierbrauerei Beuings. In einer 1,5 stündigen Führung wurden den LandFrauen das Kühlsystem aus den späten 50iger Jahren erklärt. Im Anschluß wurde gemeinsam im Kartoffelhaus gegessen.

Bilder vom Eiskeller

Verbum dei

Besinnung zur Fastenzeit stand am 20. März in der Venne auf dem Programm.

Schwester Anne von Verbum dei berichtete aus ihrem Leben als Ordensschwester. Anschließend gab es Kaffee, Traubensaft und Hefezopf.

Der Frühling kommt!

Deko-Kurs am 8. März 2019

Auch in diesem Jahr stand wieder ein Kreativ-Kurs mit der Floristin Angela Schilling auf dem Landfrauen Programm. Aus Ästen und Frühlingszwiebeln wurde eine Vase umwickelt und in Szene gebracht.

Auf dem Hof Schulte Spechtel waren 17 Landfrauen kreativ.

Bilder vom Deko-Kurs

Junge Hüpfer treffen alte Tanten!

Mehrgenerationenhaus im Saal Vollmer, war dieses Jahr das Thema der Landfrauen Otti Botti bei der Damensitzung auf Weiberfastnacht.

Die Stimmung im Saal stieg schnell an, wozu auch das närrische Programm beitrug. Durch das Programm führten Frauke Weiten und Marion Beckhove. Der Nachwuchs der Tanzgarde eröffnete das Programm, danach kamen die New Street dancer. Heiter wurde es bei dem Sketch mit der Gurke. Die Hörster Frauen, die Tanzgarde der 0. Generation ließen die Tanzbretter auf der Bühne wackeln und die Jungs der Hottenheide hatten ihre Bierkisten dabei zum Schuhplattler. Im Radio Quiz wurde die neuesten Neuigkeiten aus Otti Botti durcheinander gebracht. Ein Augenschmaus waren auch wieder die Dansmüskes der 6. Generation. Dann wurde es plötzlich dunkel und die Tivolis beeindruckten mit ihrer Schwarzlichtshow. Zum krönenden Abschluß marschierte der Spielmannszug mit Prinz Dominik I. und Funkemariechen Martina II. und ihrem Elferrat auf die Bühne. Es war ein gelungener Abend mit einem tollem Programm und super Stimmung bei den Weibern.

Der Nachwuchs der Tanzgarde und des Spielmannszuges erhielten ein Spende für ihre gute Nachwuchsarbeit von uns Landfrauen.

Otti Botti HELAU

Weitere Bilder sind unter diesem Link zu sehen!

Weiberfastnacht in Otti Botti !!!

Euch erwartet ein buntes Programm mit viel Tanz und Show!

Wir freuen uns auf einen ausgelassenen Abend.

Otti Botti  H E L A U !!!!

Bilder von der Generalversammlung

Generalversammlung 2018

Bilder vom Weihnachtsmarkt

Budenzauber auf dem Weihnachtsmarkt

In diesem Jahr war unser Thema "Budenzauber" in Ottmarsbocholt.

Es gab Backschinken im Brötchen mit selbstgemachtem Krautsalat und Tzatziki.

Heiße Pflaume, selbstgemacht von Frauke, der Renner auf dem Weihnachtsmarkt.

Gebrannte Mandeln, selbstgemacht von Ann-Kathrin und Christina.

Der Weihnachtsmarkt war gut besucht und wir hatten viel Spaß in unserer Hütte.

Adventskranz aufstellen

Am 26.11.2018 haben wir mit dem landwirtschaftlichen Ortsverein und dem Heimatverein den Adventskranz auf der Horst vorm Spieker und dem Backhaus aufgestellt.

Die Wichtel der Pfadfinderinnen haben Sterne gebastelt und bemalt. Diese haben wir an dem Adventskranz aufgehangen. Vielen Dank dafür! Es ist ein schönes Bild mitten in Ottmarsbocholt.

Mooskränze & Kronen

Passend zur Jahreszeit gestalteten  die Landfrauen am 22.11.2019 bei Margret Ocken  Mooskränze zur Adventszeit. Egal ob Adventskranz mit kerzen oder dekorative Kränze für Türen. Der Phantasie war keine Grenze gesetzt. Es wurden viele Materialien aus der Natur verarbeitet.

Aus alten Blechdosen wurden noch wunderschöne Kronen gebastelt. Diese können einzelnd oder auch gut mit den Kränzen kombiniert werden.

Kulinarische Lesereise!

Gemeinsame Aktion mit der KÖB Ottmarsbocholt.

Die Buchhandlung Schwalbe hat am 16.11.2019 in gemütlicher Atmosphäre Bücher aus verschiedenen Bereichen vorgestellt (von Kinderbücher über Sachbücher bis zu Krimis)

In den Pausen gab es von den LandFrauen selbstgemachtes Fingerfood.

Das Bücherreiteam hat für die Getränke gesorgt.

Fahrt zur Zeche Zollverein 25.10.2018

Kohle & Kumpel

Das war das Motto,des gemeinsamen Ausflugs der Kolpingfamilie und den Landfrauen Ottmarsbochlt/Venne.

Mit dem Bus ging es am Donnerstag, 25.10.2018 nach Essen zur Zeche Zollverein.

Eine Führung für Grundschulkinder und zwei weitere Gruppen wurden über das Gelände mit interessanten Geschichten, Filmen und echter Bergmannsluft geführt.

Der Bergbau zum anfassen und anschauen. So konnte man sich gut vorstellen, wie viel Arbeit, Kraft und Mut die Kumpels damals hatten.

Es war ein tolle Tag für jung und alt.

 

 

Weitere Bilder in der Galerie!

Herbstdeko filzen!

Pilze Eicheln & Co

Am 18.10.2018 trafen sich einige Landfrauen in der gemütlichen Diele bei Frauke Weiten.

Es wurden schöne kleine Teilchen für die Herbstdeko liebevoll gefilzt. Aber Achtung! Die Filznadeln sind spitz!

Also war Konzentration gefragt und ein paar Pflaster.

 

Weitere Bilder in der Galerie!

Bilder vom Erntedankfest 7.10.2018

Erntedankfest 2018

Gut besucht war unser Erntedankfest im Herzen von Ottmarsbochlt.

Angefangen mit einem festlichen Gottesdienst mit Begleitung der Ascheberger Jagdhornbläser und vielen Familien. Anschließend feierten alle zusammen auf dem Kirchplatz und im Biergarten der Gaststätte "Kallwey".

Melanie Meermöller begrüßte alle ganz herzlich im Namen der Landfrauen. Philipp Beckhove vom landwirtschaflichen Ortsverband berichtete über das letzte Erntejahr und die aktuellen landwirtschaftlichen Interessen.

Kleine Sketche wurden u. a. von den Kindergartenkindern, Landwirten und kleinen Schauspielern aufgeführt.

Getränke, Wurst und Suppe wurden vom Team Kallwey organisiert. Die Landfrauen haben Waffeln, Kaffee und das selbstgebackene Brot vom Heimatverein verkauft.

Außerdem gab es für die Kinder eine Hüpfburg, Spiele und Kinderschminken.

Die Landfrauen und der Ortsverein bedanken sich bei allen Helfern.

Erntedankfest 2018

Erntekrone binden

Wir haben am 14.09.2018 die Erntekrone zusammen mit dem landwirtschaftlichen Ortsverein bei Hölscher gebunden.

Mit vereinten Kräften waren wir ruck zuck fertig und haben uns eine Stärkung verdient.

Am 7.10.2018 feiern wir unser Erntedankfest in Ottmarsbocholt. Hierzu laden wir herzlich ein.

Bilder vom Sternenpicknick

Sternenpicknick

Start in das neue Programm 2018/2019

Dazu haben wir uns am 07.09.2018 um 19 Uhr zu dem Thema "Sternenpicknick" bei Bouma getroffen.

Bei einem "Hugo", Wein und mitgebrachtem Fingerfood hatten wir einen schönen, geselligen Abend.

Wir freuen uns schon auf das neue Jahresprogramm mit vielen tollen Aktivitäten und hoffen auf eine gute Resonanz.

Euer LandFrauen-Team

 

 

Botanischer Garten

Einen Ausflug in den 4,6 ha großen botanischen Garten nach Münster machten 15 Landfrauen am 5.9.2018.

Die Führung zeigte unterschiedlich angelegte Gartenarten,die gut erklärt wurden. Für den eigenen Garten gab es hilfreiche Tipps.

Anschließend gab es Kaffee und Kuchen in dem angrenzendem Cafe´.

Gemeinsame Fahrradtourmit dem LOV

Der landwirtschaftliche Ortsverband, die Landfrauen und die neuen landw. Azubis machten am 31.08.2018 eine schöne Fahrradtour durch die Davert und kamen zum Abschluß auf den Hof Schulte Spechtel.

Nach einer kurzen Begrüßung von Philipp Beckhove (LOV) und Melanie Meermöller (LF) gab es die wohlverdiente Stärkung. Vielen Dank allen Helfern, die Salate, Brote und Dips waren super lecker.

Weitere Bilder in der Galerie!

Unser neues Jahresprogramm ist da!

Wir haben ein abwechslungreiches neues Programm zusammengestellt!

Termine für den Ortsverband Ottmarsbocholt/Venne, hier auf dieser Seite unter Veranstaltungen.

Einfach mal reinschauen!

Das neue Programm von den KreisLandFrauenverband ist auch da.

Hier geht´s zum neuen Heft!