Apfeltag auf Ramsbrockshof

Ein herzliches Dankeschön an alle, die beim Apfeltag in irgendeiner Form geholfen haben. Es war wieder mal eine Herausforderung. Viele schöne und ganz unterschiedliche Apfelkuchen, der Pickertteig wurde auf dem Hof von Nicole Schüßler hergestellt,  unzählig viele Pickert wurden gebraten und verkauft, eine lange Schlange geduldig wartender Besucher stand vor der Kuchen- und Pickerttheke, Unmengen von Geschirr beim Spülmobil (Gott sei Dank hatten wir Wasser)......ohne Euch wäre das alles nicht möglich gewesen. Ganz viele fleißige Hände haben mit geholfen. 

Radtour vom Rosengarten bis nach Bad Lippspringe

Mit leichtem Nieselregen radelten wir zunächst vom kleinen Örtchen Sennelager zum Barockgarten Schloss Neuhaus. Hier am Schloss konnten wir dann die Regensachen ausziehen. Es blieb trocken und die Sonne kam immer mehr zum Vorschein. Unser erstes Ziel war dann der 1200 qm große, wunderschöne Rosengarten der Familie Bergschneider in Elsen. Nach der Führung von Brigitte Bergschneider gab sie uns noch beim Frühstück in ihrem Wintergarten viele Tipps und Ratschläge rund um den Garten. Danach ging es weiter an der Pader entlang und zu dem Padersee. Die Pader ist mit 4 km der kürzeste Fluss in Deutschland und entspringt in 200 Quellen in Paderborn. Wir sind dann aber am Padersee abgebogen  Richtung Fischteiche und auf der ehemaligen Bahntrasse nach Bad Lippspringe geradelt. Wir hatten an diesem Tag einfach super Glück mit dem Wetter, es wurde immer besser und sonniger (weitere Fotos in der Bildergalerie).

Tag des offenen Hofes am 10. Juni 2018 auf den Höfen Schulze, Dreekmann, Schulze-Döinghaus und Döpke-Vahle

Praxiskurs: Sauerkraut herstellen

Auf dem Hof Niederröhrmann in der Senne  traf sich eine Gruppe mit 14 Teilnehmer. An diesem Nachmittag wurden insgesamt 200 kg Weißkohl zu Sauerkraut verarbeitet. In Teamarbeit wurde der Kohl geputzt, gehobelt, gesalzen und eingestampft. Nach dieser kräftezehrenden Arbeit stärkten wir uns in gemütlicher Runde mit Flammkuchen und Federweißern. Nun muss das Sauerkraut noch 3 - 4 Wochen reifen, dann können wir die nächsten Monate diese kalorienarme, ballaststoffreiche Vitaminbombe genießen.

Aktionstag "Apfel-Verarbeitung" mit Schülern des Berufskollegs Bethel

Gemeinsam mit der Lehrerin Frau Käsemann haben Petra Bentkämper, Friederike Jostmann, Marie-Luise Brockmann, Karin Buschmann und Susanne Plass-Schwarze einen Aktionstag für eine Schülergruppe des Berufskollegs Bethel vorbereitet. Dieser fand im Rahmen der Projektwoche am 22. September auf dem Hof von Friederike Jostmann statt. Auf dem Foto erklärt sie fünf Schülerinnen und ein Schüler, wie Apfelsaft und Apfelmarmelade hergestellt wird. Anschließend entstanden unter der Anleitung von Susanne Plass-Schwarze Insektenhotels. Nach Fertigstellung war dann der abgekochte Apfelsaft soweit abgekühlt, dass die Schüler den Saft abfüllen konnten.  Zur Freude ihrer Mitschüler wurde er dann am Ende der Projektwoche verkostet. (Fotos von diesem gelungenen Tag - bitte hier klicken.

Aqua-Fitness im Ishara

Am Donnerstagmorgen treffen wir uns im Isahra. Ca. 20 Landfrauen gehören zu unserer Aqua-Fitness-Gruppe. Von 9 bis 9.45 Uhr geht die Wassergymnastik und es macht viel Spaß. Wer Lust hat, kann gern dazu kommen. Infos dazu bei Ulla Sudhölter, Inge Strothmann oder Helga Miele.