Pumps@Bauernhof - Was steckt eigentlich hinter dem Veranstaltungsformat?

Auch Frauen, die auf dem Land zu Hause sind, müssen noch keinen Kuhstall von innen gesehen haben. Etwa die Hälfte der LandFrauen in Westfalen-Lippe hat keinen direkten Bezug zur Landwirtschaft. Für sie ist die moderne Landwirtschaft mit ihren Spezialisierungen oftmals schwer zu durchschauen.

Hier setzt die Kampagne pumps[at]bauernhof an. Landwirtinnen aus Westfalen-Lippe zeigen anderen Mitgliedern, die nicht aus der Landwirtschaft kommen, den eigenen Betrieb. Sie erzählen vom Alltag auf dem Hof und beantworten Fragen rund um die Landwirtschaft. 

"Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Landwirtschaft an Glaubwürdigkeit gewinnt, wenn wir ihr ein Gesicht geben. Die Besucherinnen verstehen die Hintergründe besser“, sagt wllv-Präsidentin Regina Selhorst. Dieses neugewonnene Verständnis tragen die Frauen nach außen weiter: Sie können in Gesprächen mit anderen Zusammenhänge erklären und tragen so zur Aufklärungsarbeit bei.

Juli      
Wann? Thema? KV OV
Juli 2022 Planwagenfahrt "Land und Lecker" Warendorf Dolberg
02.07.2022 Zuckerrüben, Weizen, Erbsen mit Pumps@Bauerhof zu Gast in Lippe - Britta Petercord Bielefeld  
03.07.2022 Einblick ins Bioenergiedorf Ebbinghof und den landwirtschaftlichen Betrieb Muth-Köhne Hochsauerlandkreis Meschede/Bestwig
07.07.2022 Pumps@Bauernhof - Fahrradtour Warendorf Beckum
13.07.2022 Besuch Bio-Hof Familie Nagel mit Mastschweinen, Mutterkuhhaltung und Direktvermarktung Hochsauerlandkreis Meschede/Bestwig
August      
Wann? Thema? KV OV
10.08.2022 Besichtigung Weihnachtsbaumplantage Kesting in Hoppecke Hochsauerlandkreis Brilon