Übersicht der Veranstaltungen pumps@bauernhof

Wann? Thema? Wo? Veranstalter?
10.08.2019 Landwirtschaft von Frau zu Frau - bei Reinhild Tacken auf dem Milchviehbetrieb.
Unter dem Motto: „Eine Kuh macht Muh - viele Kühe machen….Frag doch mal den Bauer, dann wirst du schlauer!"
An diesem Tag stellt ihr der Bäuerin die Fragen!
An diesem Tag stellt ihr der Bäuerin die Fragen!
Treffpunkt: Seilerhof in Alme, Wünnenberger Str.52
Kosten: Umlage
Anm.: Reinhild Tacken, 0175-20 34 770
OV Brilon
10.08.2019 Kulinarische Fahrradtour 15 Uhr, Freckenhorst & Umgebung OV Freckenhorst

Pumps@Bauernhof - Was steckt eigentlich hinter dem Veranstaltungsformat?

Auch Frauen, die auf dem Land zu Hause sind, müssen noch keinen Kuhstall von innen gesehen haben. Etwa die Hälfte der LandFrauen in Westfalen-Lippe hat keinen direkten Bezug zur Landwirtschaft. Für sie ist die moderne Landwirtschaft mit ihren Spezialisierungen oftmals schwer zu durchschauen.

Hier setzt die Kampagne pumps[at]bauernhof an. Landwirtinnen aus Westfalen-Lippe zeigen anderen Mitgliedern, die nicht aus der Landwirtschaft kommen, den eigenen Betrieb. Sie erzählen vom Alltag auf dem Hof und beantworten Fragen rund um die Landwirtschaft. 

"Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Landwirtschaft an Glaubwürdigkeit gewinnt, wenn wir ihr ein Gesicht geben. Die Besucherinnen verstehen die Hintergründe besser“, sagt wllv-Präsidentin Regina Selhorst. Dieses neugewonnene Verständnis tragen die Frauen nach außen weiter: Sie können in Gesprächen mit anderen Zusammenhänge erklären und tragen so zur Aufklärungsarbeit bei.