Mit dem Zug nach Münster

Mit dem Zug ging es für die LandFrauen Dinker zum Wochenmarkt nach Münster um dort die kulinarische Vielfalt der Stände zu erkunden. Ein Zwischenstopp im kleinen Kiepenkerl und ein leckeres Eis rundeten diesen Ausflug ab.

Weitere Bilder findet Ihr in der Bildergalerie.

Text und Fotos: Claudia Korsmann
 

Mit dem Rad durch die Ahsewiesen

Wir Landfrauen erkundeten mit dem Fahrrad die Ahsewiesen. Nach einer kleinen Kaffeepause begrüßte uns eine Mitarbeiterin von der NABU. Sie informierte über die Vogelwelt im Naturschutzgebiet.

Im Anschluss trafen alle wieder an der Gemeinschaftshalle in Dinker zu einem gemütlichen Abschluss mit Leberkäse und Feuerschale ein.

Weitere Bilder findet Ihr in der Bildergalerie.

 

Text und Fotos: Claudia Korsmann

Trickbetrüger - Enkeltrick - Telefonkriminalität

Mehr als 30 LandFrauen erlebten einen informativen und unterhaltsamen Abend in der Dorfgemeinschaftshalle Dinker. Die beiden Kriminalhauptkommissare der Kreispolizei Soest, Herr Göbel und Herr Remmert referierten zum Thema "Auf Nummer sicher gehen". Sie gaben wertvolle Tipps, um den Alltag sicherer zu machen, ob beim Abheben von Bargeld, beim Einkaufen, in den eigenen vier Wänden oder am Telefon. Eindrucksvoll schilderten die beiden Beamten anhand von kurzen Videos und persönlichen Erfahrungen, wie schnell man ein Opfer von Betrug oder Diebstahl werden kann und wie man sich mit einfachen Mitteln und Vorsicht schützen kann.

Text und Fotos: Claudia Raufeisen

Bad Sassendorf - Besuch im Kurpark

Die LandFrauen Dinker trafen sich Mitte Mai zu einem Besuch im Bad Sassendorfer Kurpark. Treffpunkt war am Gradierwerk. Frau Lutterbüse begrüßte dort die 12 Teilnehmerinnen. Danach ging es weiter durch den Kur- und Rhododendronpark. Zum Abschluss ging es ins "Cappuccino" auf ein kühles Getränk.

Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie.

Text und Fotos: Claudia Korsmann

Herbstabend auf Osthoff´s Deele

Bei Zwiebelkuchen und Federweißer trafen sich die LandFrauen Dinker auf Osthoff's Deele in Recklingsen. Eine Gruppe der Jungen LandFrauen vom Kreisverband Soest war ebenfalls vertreten. Zur Unterhaltung war ein Quiz vorbereitet worden.
Auch wurde an die Flutopfer gedacht. Eine Spende in Höhe von 270 € wurde durch den Ortsverband auf 600 € aufgestockt. Der Betrag wird an den LandFrauenverband in Schuld weitergeleitet um dort die Renovierungsarbeiten am Dorfgemeinschaftshaus zu unterstützen.

Weitere Bilder vom Herbstabend finden Sie in der Bildergalerie.

Text und Fotos: Claudia Korsmann

Rundgang durch Dinker

Beim ersten Treffen nach der Corona-Pause trafen sich 40 LandFrauen auf dem Kirchplatz in Dinker. Nach der Begrüßung hatte Pastor Vedder einiges zum Kirchplatz und der Kirche zu erzählen. Anschließend ging es weiter zum Garten von Margreth Edingloh. Dort lauschten die LandFrauen bei einem Glas Sekt mit Rhabarbersaft einem schönen Märchen. Der Abschluss nach dem Rundgang fand im Biergarten von Anges Gasthof statt.

Weiter Bilder findet Ihr in der Bildergalerie.

Text und Fotos: Claudia Korsmann

Radtour 2020

Nach langer Pause war es mal wieder Zeit für ein Treffen der LandFrauen. Bei einer Radtour konnte der notwendige Abstand eingehalten werden. Treffpunkt war in diesem Jahr das alte Feuerwehrgerätehaus in Dorfwelver. Barbara Hüwelmeier begrüßte die Gruppe und wies noch einmal auf die aktuellen Regeln und Hygienemaßnahmen hin.

Zuerst führte uns der Weg über Welver nach Recklingsen. Dort gab es eine längere Kaffeepause bei selbstgebackenem Blechkuchen. Danach ging es weiter über Klotingen nach Flerke. Auf dem Hof Gerwin klang der Tag mit Schnitzel und Salat aus.

Weitere Bilder findet Ihr in der Bildergalerie. Mit einem Klick auf´s Bild seht Ihr mehr.

Text und Fotos: Claudia Korsmann

Masken für die Kreisfeuerwehr

700 Masken bastelte der Vorstand der LandFrauen Dinker für die Kreisfeuerwehr Soest. Die "Grundzutaten" wurden bereit gestellt und mussten "nur noch" zusammengefügt werden. Eine Aufgabe für engagierte LandFrauen. Natürlich kam der Spass bei den vergnüglichen Bastelstunden nicht zu kurz.

Mehr als ein kleiner Gruß..

Ein GROSSES Dankeschön und ein dickes Lob für die tolle Aktion des Vorstandsteams. Das hatte sich überlegt, für ihre Landfrauen Schutzmasken zu nähen. Claudia H. hat über 90 Stück angefertigt. Das Ergebnis konnten wir in unserem Briefkasten finden, zusammen mit einem Infoschreiben.

Mit einem Klick auf das Bild erfahrt Ihr mehr.

Wie lösche ich richtig!

Einen informativen Nachmittag verbrachten die Landfrauen Dinker im Feuerwehrgerätehaus in Dinker. Löschgruppenführer Phillipp Haun sprach über den Werdegang der Feuerwehr, ihre Einsätzen und über den richtigen Umgang mit einem Feuerlöscher.

 

Weitere Bilder findet Ihr in der Bildergalerie

Text und Fotos: Claudia Korsmann

 

Jahreshauptversammlung am 16.01.2020

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung fand in Dinker im Hause Wipker statt.

Nach dem Kassenbericht und dem Jahresrückblick war die einzige turnusmäßige Veränderung die Neuwahl der Kassenprüferin. Hier löste Ulrike Siepmann, Britta Schulze zur Heide ab. Weitere Wahlen standen nicht an.

Vom Kreisvorstand Soest wurde Britta Schulze zur Heide begrüßt. Sie stellte das aktuelle Kreisheft vor. Besonders erwähnte sie den Deutschen LandFrauen Tag am 01.07.2020 in Essen und den Tag des offenen Hofes am 21.06.2020 auf Gut Brockhoff in Erwitte. Im Anschluss informierte Britta Schulze zur Heide über

Testament - Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung.

Die im Rahmen der Versammlung eingesammelte Spende in Höhe von 150,00 € geht an den Kindergarten in Katrop.

Text und Fotos: Claudia Korsmann