Die LandFrauen schmücken die Kirche für Erntedank

Boulen auf dem Schützenplatz

Die LandFrauen hatten viel Spaß beim Boule-Spielen auf dem Schützenplatz. Nach dem Wettkampf gab es ein leckeres Fingerfood-Büffet und gekühlte Getränke.

Ferienspiele 2021

Am 7. Juli 2021 haben die Landfrauen eine Schnitzeljagd organisiert. Sie fand im Rahmen der Ferienspiele der Langenberger Gemeinde statt .Es haben 12 Kinder daran teilgenommen

1/2 Tages Fahrradtour, 23.06.2021

Die Fahrradtour führte die LandFrauen über Wadersloh und Liesborn nach Bad Waldliesborn.Im Cafe am Park gibt es Kaffee und Kuchen. Weiter geht es zum Haus des Gastes. Von dort starten sie mit einer Kurparkführung. Es ist so nah, doch es gibt immer etwas Neues zu erfahren. Am späten Nachmittag geht es zurück nach Benteler.

Ostergruß 2021

zu Ostern gab es für jede Landfrau eine Blume. Nach dem Motto " wir denken an euch".

Osterbaum 2021

Auch wir haben uns an der Kreisweiten Osterbaum Aktion beteidigt. Alle Benteleraner waren aufgerufen viele buntgestaltete Eier abzugeben.

Berliner Aktion Februar 2021

Corona bedingt gab es in diesem Jahr kein Karneval

Mit einem Gutschein für einen Berliner, lustig verpackt mit Luftschlangen, Konfetti oder Ähnlichem haben wir unseren Mitgliedern ein bißchen Stimmung ins Haus gebracht.

Mitmach-Kalender 2020

24 Landfrauen haben für die Advendszeit an dem Mitmach-Kalender mitgewirkt. Jede der Frauen hat sich eine Kleinigkeit überlegt und diese 24 mal hergestellt. Es wurde unter anderem gebacken, geschrieben, gebastelt und und und.....

Leider konnten wir uns zum Tauschen coronabedingt nicht treffen. Aber zwei Landfrauen haben dafür gesorgt, dass alle Teilnehmerinen ihre 24 Päckchen bekamen, und zu Hause konnte jede, auf ihre Art, die Päckchen dekorieren.

Boule auf dem Schützenplatz

Am 21. August 2020 haben sich LandFrauen aus Benteler und Langenberg zum Boule spielen auf dem Schützenplatz getroffen. Das Fingerfood Bufett ist Corona bedingt ausgefallen.

Ferienspiele Juli 2020

Karneval 12. 13. und 14. Februar 2020

Am 12. am 13. und am 14. Februar ging es in der Antoniusglocke hoch her. Die Landfrauen feierten an allen drei Tagen, mit einem stimmungsvollem Publikum, Karneval.