Ehemaligentreffen in Velen

Im Mai trafen sich die ehemaligen Kreisvorstandsmitglieder in Velen.

Mit dabei war auch Frau Kuck, die sich Ende April in den Ruhestand verabschiedet hatte. Als kleine Überraschung hatte der Kreisvorstand ihr nicht genau verraten, was sie erwartet. So wurde sie von Helmut Bröcker mit seinem Oldtimer abgeholt und bei strahlendem Sonnenschein ging die Fahrt nach Velen zum Gasthaus Rappers.

Dort warteten bereits der Kreisvorstand und die ehemaligen Vorstandsmitglieder. Bei Kaffee und Kuchen fand ein reger Austausch über aktuelle und frühere Erlebnisse statt. Im Laufe des Nachmittags wurde eine Bilderpräsentation mit den schönsten Bildern der letzten 26 Jahre mit Frau Kuck gezeigt und die Teilnehmerinnen schwelgten in Erinnerungen. Bei einer Gesprächsrunde gaben die ehemaligen Kreisvorsitzenden einen Einblick in die Entwicklung des Landfrauenverbandes und erzählten von ihren ganz persönlichen Highlights.

Als besonderes Dankeschön für die wunderbaren Jahre überreichte der Kreisvorstand ein Fotobuch an Frau Kuck, in dem die Highlights dieser Zeit festgehalten wurden. Außerdem hatte jede Teilnehmerin eine Karte mit persönlichen Worten vorbereitet. Es war ein sehr bewegender Nachmittag mit vielen guten Gesprächen. Bei einem gemeinsamen Abendessen fand der Tag seinen Ausklang.

Frühjahrsarbeitstagung 2022

Nach langer Zeit konnte die Frühjahrsarbeitstagung wieder in Präsenz stattfinden. Fast alle Ortsverbände waren vertreten. Nicht zuletzt auch, weil es die letzte Frühjahrsarbeitstagung gemeinsam mit der Geschäftsführerin Margrit Kuck war.

Frau Kuck wird sich in Kürze in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden. Ihre Nachfolge tritt Dagmar Vestrick an, die ebenfalls an der Frühjahrsarbeitstagung teilnahm. Neben vielen Informationen aus dem Verbandsleben gab es an diesem Abend auch die Möglichkeit, sich über Ideen für Aktionen mit den Landfrauen auszutauschen.

Frau Kuck hatte eine prall gefüllte Tagesordnung mitgebracht, die konzentriert abgearbeitet wurde. Und auch wenn Frau Kuck immer alles im Blick hat... der Kreisvorstand hatte die Tagesordnung heimlich geändert. Und so kam vor dem Schlusswort noch ein zusätzlicher Tagesordnungspunkt... die Verabschiedung von Frau Kuck gemeinsam mit den Ortsverbänden.

Der Kreisvorstand hatte ein Lied passend zu Frau Kuck umgedichtet. Dieses wurde von allen gemeinsam gesungen. Nebenbei lief eine Präsentation mit vielen Bildern aus ihrer 25-jährigen Tätigkeit als Geschäftsführerin im Kreislandfrauenverband.

Die Ortsverbände überreichten ein selbstgestaltetes Buch und eine Rose. Die Freude war riesig, hatte Frau Kuck doch gar nicht damit gerechnet, dass etwas vorbereitet worden war.

Gemeinsam zum Deutschen Landfrauentag 2022

Anmeldung und Informationen bei Annegret Langehaneberg: 02541-87714 mail: annegret@langehaneberg.eu oder HIER

Weitere Fotos und Berichte finden Sie HIER

Alle Neuigkeiten jetzt auch per Web-App auf's Handy!

So bekommen Sie die Web-App auf ihr Handy:

Klicken Sie auf das Logo der Landfrauen im Kreis Borken, die Web-App öffnet sich nun im Browser oder scannen Sie den QR-Code. Auf dem Bildschirm sind z.B. 3 Punkte oben rechts, ein Haus oben oder unten am Bildschirmrand zu sehen. Dieses Symbol klicken Sie an, dann erscheint eine Liste mit möglichen Befehlen. Hier wählen sie "Zum Startbildschirm hinzufügen". Evtl. müssen sie noch einmal bestätigen, dass die Web-App auf dem Startbildschirm des Handys abgelegt wird.

Das war's! Jetzt können Sie bequem über das Handy alle Neuigkeiten aus unserem Kreisverband verfolgen! Viel Spaß...

Besuchen Sie die Landfrauen im Kreis Borken auch auf Facebook und Instagram!

Wir freuen uns auf viele Besucher!

Unser Jahresprogramm als PDF-Datei online:

Jahresprogramm 2021/2022

Mitglied werden...

Einen Antrag auf Mitgliedschaft im Landfrauenverband Borken finden Sie hier.