• Gemeinschaft erleben

  • Frauen können und wollen mehr

  • Mehr erreichen: gemeinsam Türen öffnen

  • Weiblich, ländlich, innovativ

  • Wissen bewahren und weitergeben

  • Dran bleiben: Lernen ein Leben lang

Herzlich willkommen

beim Westfälisch-Lippischen LandFrauenverband!

43.000 Mitglieder engagieren sich für die Gestaltung der Lebensverhältnisse in den ländlichen Regionen von Westfalen-Lippe.

Neben Bäuerinnen sind auch Frauen aus anderen Berufen auf allen Verbandsebenen aktiv.

Eine effektive Interessenvertretung, Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit wird durch die Struktur von Orts-, Kreis- und Bezirksverbänden ermöglicht. Weiterlesen...

Neuigkeiten vom LandFrauenverband

LandFrauen prägen die Heimat im ländlichen Raum

Wertschätzung und Anerkennung für das Engagement der LandFrauen sprach Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW, beim gestrigen Kamingespräch aus. [Details] (19.10.18)

Welt-LandFrauen-Tag: Was wären Familienbetriebe ohne Frauen-Power?

Familienbetriebe spielen eine maßgebliche Rolle bei der Sicherung der Ernährung und des sozialen Miteinanders - international, national und regional. Frauen leisten hierbei einen wesentlichen Beitrag. [Details] (15.10.18)

Ministerin Heinen-Esser im Gespräch mit dem wllv und RhLV

„Familienbetriebe zu erhalten, ist mir ein Herzensanliegen“, so das klare Bekenntnis der Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser beim fachlichen Austausch mit den LandFrauen-Verbänden in NRW. [Details] (08.10.18)

LandFrauen-Forum am 27.10.2018

Digitalisierung - Chance und Bedeutung für Frauen in ländlichen Räumen lautet das Thema des diesjährigen LandFrauen-Forums [Details] (25.09.18)

LandFrauenquote im Landtag gestiegen

Die Anzahl der Frauen im Landtag schoss in die Höhe. Statt der derzeitigen Frauenquote in Düsseldorf von 27,6% lag sie kurzzeitig bei stolzen 65%. [Details] (20.09.18)

Lassen Sie sich informieren und abonnieren Sie unseren RSS News Feed