Nachrichten/Archiv

18.06.2021 - zweiter bundesweiter Digitaltag

14.06.21


Quelle: wllv

Beim 2. bundesweiten Digitaltag wird die Digitalisierung mit zahlreichen Veranstaltungen und Aktivitäten überall in Deutschland umgesetzt, es werden Wege zu digitaler Teilhabe aufgezeigt und auch Raum für kontroverse Debatten geschaffen.

 

Der wllv ist dabei und hat zwei Aktionen für den Digitaltag geplant!

 

Im Podcast HummingBees erscheint eine Sonderausgabe zum Verbandsleben in digitalen Zeiten, Infos rund um das Projekt und vieles mehr. Zu finden ist der Podcast ab dem 18.06. auf der wllv-Homepage (https://www.wllv.de/angebote-weiterbildungen/podcastreihe-humming-bees) in der LandFrauen-App (https://landfraueninwestfalenlippe.chayns.net/) und in den bekannten Podcast-Kanälen Spotify und iTunes. Wir wünschen viel Spaß beim Hören!

 

Als weitere Aktion hält Cornelia Langreck am 18.06. um 17.00 Uhr einen Online-Vortrag zum Thema „LandFrauen – App schnell, unkompliziert und umfassend informiert“. In diesem Vortrag gibt sie einen Einblick in die Entstehung der wllv-App, die Zielgruppen und die technischen Voraussetzungen. Im Anschluss besteht noch die Möglichkeit zum Austausch und für Fragen. Anmeldungen zum Online-Vortrag sind per E-Mail unter info[at]wllv.de bis zum 18.06. um 13.00 Uhr möglich, Sie können aber auch ohne Anmeldung über den nachfolgenden Link teilnehmen: https://us02web.zoom.us/j/84423478584

 

Alle Aktionen zum Digitaltag 2021 sind auf der offiziellen Website (https://digitaltag.eu) veröffentlicht, auf der interaktiven Aktionslandkarte (https://digitaltag.eu/aktionslandkarte) und in der Aktionsübersicht (https://digitaltag.eu/aktionsuebersicht) zu sehen.