Wichtig sind für uns:

  • die Pflege einer "modernen Tradition" - geprägt durch eine angenehme, entspannende Atmosphäre in unseren Veranstaltungen.
  • Ortsnahe Kontaktpflege zu unseren Mitgliedern durch unsere Ansprechpartnerinnen und traditionelle Treffen mit aktuellen Themen in ihrer Nähe.
  • Fronleichnam -Treffen des KreislandFrauenverbandes zum gemütlichen Beisammensein. Wir erfreuen uns am Gedankenaustausch und an der Möglichkeit zur Kontaktpflege bei einem bunten Unterhaltungsprogramm.
  • Weiterbildungsangebote, für alle Interessens- und Altersgruppen von 18 bis 80 Jahren, mit Vorträgen, Seminaren, Wanderungen, Besichtigungen, Tagesfahrten und mehrtägigen Reisen. Gern berücksichtigen wir dabei die Wünsche und Anregungen unserer Mitglieder.
  • Intensive Unterstützung beim Aufbau von Erwerbs- und Einkommensalternativen.
  • Engagierte Öffentlichkeitsarbeit mit
    - Jährlicher Herausgabe eines Veranstaltungsverzeichnisses mit den Angeboten der Weiterbildung. - -- Veröffentlichungen und Berichten aus unserer Arbeit durch regelmäßige Kontakte zur Presse. 
    - Präsentationen auf Märkten, Hof- und Aktionstagen im Kreis Olpe

Abschluss der Milchwoche 2019 mit Björn Freitag

Bei der diesjährigen Abschlussveranstaltung der Milchwoche am Samstag, 8.Juni 2019, verzauberte Fernsehkoch Björn Freitag auf dem Wochenmarkt in Attendorn alle Feinschmecker mit Köstlichkeiten aus Milch und saisonalen und regionalen Produkten. Gemeinsam mit dem Starkoch bereitete unsere Teamsprecherin Annette Stuff, der Kreislandwirt Peter Steinhoff und der Landtagsabgeordneter CDU Jochen Ritter bei der Kochshow um 10.00 Uhr, spezielle Leckereien für einen Brunch zu. Das beliebte NRW-Milchmaskottchen Kuh Lotte informierte zwischen den Kochshows gemeinsam mit dem Fernsehkoch rund um die Themen Milch und gesunde Ernährung.

 

Heimat im Museum in Detmold: Tagesfahrt am 23.05.2019

Im Mai ging es für einige Mitglieder unseres Landfrauenverbandes ins LWL Freilichtmuseum Detmold. Wir konnten das Sauerland Dorf mit dem orginalgetreuen Haus Remberg aus Fretter bestaunen und durch die nach historischen Vorbildern angelegten Gärten flanieren.

Püttmanns Happa Tappa: Kulinarische Wanderung am 16.04.2019

Am 16.04 trafen wir uns am späten Nachmittag am Sportplatz in Lütringhausen, um uns auf eine kulinarische Wanderung zu begeben, bei der wir auch gleichzeitig etwas für die Umwelt geleistet haben. Nach einer kurzen Begrüßung bat uns Annette Stuff auf unserer Wanderung Ausschau nach herumliegenden Plastikmüll zu halten, den wir dann selbstverständlich mitgenommen haben. Kulinarisch wurde es schon unterwegs, denn Andrea Hahn verwöhnte uns mit selbstgemachtem Eierlikör. Nach einer unterhaltsamen Wanderung trafen wir dann in Rehringhausen auf die anderen Landfrauen und so genossen 54 Frauen die Happa Tappas im Püttmanns Dorfhotel.

Betriebsbesichtigung bei Mennekes am 28.01.2019

LandFrauen-Treff im Bezirk Finnentrop am 07.02.2019: Vortrag "Wandern mit leichtem Gepäck"

Im gemütlichen Gasthof Schmitt-Degenhardt in Serkenrode trafen wir uns wieder zu Kaffee, Kuchen und Schnittchen für einen spannenden Vortrag zum Thema "Wandern mit leichtem Gepäck". Kursleiterin Katja Bernhardt gab uns Tipps wie wir die Sorgen des Alltags besser verarbeiten können. 

 

100 Jahre Frauenwahlrecht: Netzwerkmesse in der Stadthalle Olpe am 21.11.2018

Seit 100 Jahren dürfen Frauen in Deutschland wählen. Um diesen Meilenstein gebührend zu feiern, organsierten wir gemeinsam mit anderen Frauenverbänden und -Organisationen die "Netzwerkmesse" in Olpe. Wir sind stolz, dass wir u.a. die ehemalige Bundesgesundheitsministerin Rita Süssmuth herzlich empfangen durften.

Ohne Bienen kein Leben - Wanderung mit Vortrag am 16.06.2018

Zur Einstimmung auf das Thema wanderten wir gemütlich von der Griesemert nach Waukemicke, durch die Strunzemicke bis Hohl zum Betrieb von Annette Stuff. Sie ist stolze Imkerin und führte uns ihren Bienenstock vor. Bienen sind für Hobbygärtnerinnen und die Landwirtschaft unersetzlich. Warum das so ist, erfuhren wir nach einem gemeinsamen Kaffeetrinken beim Vortrag von Annette Stuff.