• Gemeinschaft erleben

  • Frauen können und wollen mehr

  • Mehr erreichen: gemeinsam Türen öffnen

  • Weiblich, ländlich, innovativ

  • Wissen bewahren und weitergeben

  • Dran bleiben: Lernen ein Leben lang

Herzlich Willkommen

beim Westfälisch-Lippischen LandFrauenverband!

43.000 Mitglieder engagieren sich für die Gestaltung der Lebensverhältnisse in den ländlichen Regionen von Westfalen-Lippe.

Neben Bäuerinnen sind auch Frauen aus anderen Berufen auf allen Verbandsebenen aktiv.

Eine effektive Interessenvertretung, Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit wird durch die Struktur von Orts-, Kreis- und Bezirksverbänden ermöglicht. Weiterlesen...

Neuigkeiten vom LandFrauenverband

Up To Date - Fortbildungsveranstaltung der FachFrauen für Ernährungs- und Verbraucherbildung

Im Rahmen der diesjährigen Fortbildungsveranstaltung drückten am Montag, 5. Dezember, die FachFrauen des Westfälisch-Lippischen und Rheinischen LandFrauenverbandes wieder einmal "die Schulbank". [Details] (08.12.16)

Tag des Ehrenamtes: Immer im Einsatz

Gemeinsam eine starke Stimme im Chor – und doch bringt jede ihre eigenen Ideen und Vorstellungen mit ein: Für viele Landfrauen gehört das ehrenamtliche Engagement zum Lebenskonzept. [Details] (05.12.16)

LandfrauenService Minden-Lübbecke-Herford e.V. ausgezeichnet

Der LandfrauenService Minden-Lübbecke-Herford e.V. erhielt in diesem Jahr den Förderpreis für ehrenamtliches Engagement des Kreises Minden-Lübbecke. Der Preis stellt das ehrenamtliche Wirken von Menschen heraus, die sich im Kreis zum Wohl der Allgemeinheit einsetzen. [Details] (05.12.16)

Jahrestagung der Landesarbeitsgemeinschaft LandfrauenService

Auf der Jahrestagung der Landesarbeitsgemeinschaft LandfrauenService in diesem Jahr in Münster stand neben dem Austausch auch das 20-jährige Jubiläum auf der Tagesordnung. [Details] (17.11.16)

Weltlandfrauentag: Stark für Familie und Region

Am 15. Oktober ist der Weltlandfrauentag. Bäuerinnen sind maßgeblich an der Nahrungsversorgung beteiligt. Was viele jedoch nicht wissen: Dies ist nicht ihre einzige Aufgabe. [Details] (14.10.16)

Lassen Sie sich informieren und abonnieren Sie unseren RSS News Feed