Nachrichten/Archiv

Digital.Vernetzt und Stark im Ehrenamt

24.09.21 12:25 Uhr


Quelle: Nicole Kirchhoff

Im Oktober startet die Seminarreihe „Digital.Vernetzt und Stark im Ehrenamt“, die von den Westfälisch-Lippischen und Rheinischen LandFrauen gemeinsam für ihre Mitglieder organisiert wurde. In insgesamt 18 verschiedenen Modulen stellt die Referentin Nicole Kirchhoff wichtige Themen aus der digitalen Welt für Einsteiger und Fortgeschrittene vor. Ziel der Seminarreihe ist es, die digitale ehrenamtliche Vorstandsarbeit zu unterstützen und zum Auf- und Ausbau digitaler Kompetenzen an der Basis beizutragen. Es gibt Schulungsangebote zu Zoom, Instagram, facebook, Teams, Canva und mit dem eigenen Smartphone. Die Module können in Summe oder einzeln gebucht werden.

 

Aufgrund der Förderung durch das BMEL richtet sich dieses digitale Angebot in Westfalen-Lippe vorrangig an LandFrauen aus den Kreisen Lippe, Minden-Lübbecke, Höxter, Soest und Hochsauerland. Interessierte können sich über ihre Kreisgeschäftsführerinnen anmelden.

 

Link zum Programm

 

Link zum Anmeldeformular

 

Das Projekt Digital.Vernetzt – Frauen im Ehrenamt stärken“ wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) über das Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE) gefördert. Mit dem BULE unterstützt das BMEL Projekte, die Vorbild-Charakter haben und Impulse für ländliche Regionen in ganz Deutschland geben.