Nachrichten/Archiv

Bezirksversammlung Münsterland - LandFrauen profitieren vom Austausch

27.05.21


Quelle: wllv

Der Austausch in den Kreisen ist wichtiger Bestandteil der Bezirksversammlung Münsterland. So geschehen am 26.5. coronabedingt zum ersten Mal digital. Wichtige Themen wie Demokratie und Toleranz, die Kernanliegen der LandFrauen sowie die Programmgestaltung in den Kreisen des Münsterlandes standen auf der Tagesordnung. Große Freude herrschte über ein gemeinsames Argumentationstraining, welches im Herbst in Präsenz stattfinden soll.  Einen Bericht zur aktuellen Lage der Landwirtschaft gab WLV Bezirksvorsitzender Friedrich Steinmann. Alle Teilnehmde zeigten sich zufrieden über die dazu gewonnenen Informationen und freuen sich bald wieder in Präzenz agieren zu können.