Nachrichten/Archiv

Aktionsbündnis Ländlicher Raum für Stärkung der Biodiversität in NRW

23.07.20


Das Aktionsbündnis Ländlicher Raum (ALR) spricht sind für die Stärkung der Biodiversität in NRW aus. Anlass für diese gemeinsame Pressemitteilung ist der Start der "Volksinitiative Artenvielfalt". Zusammen mit dem ALR weisen die LF Verbände in NRW erneut darauf hin, dass der Schutz von Natur und Umwelt eine Gemeinschaftsaufgabe ist. Sich konstruktiv, fachlich und verantwortungsvoll im Natur- und Umweltschutzes zu engagieren erfordert Verantwortungsbereitschaft. Wir LandFrauen sind dabei!

 

Zum Abschluss unserer Posting-Reihe auf facebook würden wir uns freuen, wenn Sie in die Kommentare Bilder posten, die Artenvielfalt zeigen. Sicher finden Sie Blühflächen, Brennnessel-Ecken oder Totholzhaufen uvm. in Ihrem Umfeld. Der Schutz von Umwelt und Natur ist eine Gemeinschaftsaufgabe, packen wir es an!

 

Wir leben ... ARTENVIELFALT.

Artenvielfalt ist uns ein Herzensanliegen und wir setzen uns gern dafür ein.

Lasst uns darüber reden, wie es GEMEINSAM gelingen kann.

 

Wir leben ... BILDUNG.

Zusammenhänge in der Landwirtschaft sind komplex.

Wir erklären diese gern.

 

Wir leben ... BIODIVERSITÄT.

Durch vielfältige Fruchtfolgen und Blühstreifen.

Diese sind Nahrungs- und Rückzugsorte für Insekten.

 

Wir leben ... WERTSCHÄTZUNG.

Wir wissen, woher unsere Lebensmittel kommen und wertschätzen sie.

 

Wir leben ... MIT OFFENEN AUGEN.

Es lohnt sich, mit offenen Augen durch die Natur zu gehen, genauer hinzuschauen und Verstecktes zu entdecken.

 

Wir leben ... BUNT.

In unseren Gärten wachsen Gehölze und Stauden in allen Farben und zu jeder Jahreszeit.

Insekten finden so das ganze Jahr hindurch immer wieder neue Nahrungsangebote.

 

Wir leben ... MIT ALTEM HOLZ.

Uns ist bewusst, dass Insekten ungestörte Rückzugsorte brauchen.

Dafür lassen wir Totholz liegen oder erhalten auch alte Weidezaunpfähle.

 

Wir leben ... MIT DER NATUR.

Die Kreisläufe der Natur und die Biologie vieler Pflanzen und Tiere sind uns vertraut.

Dieses Wissen beziehen wir in unsere landwirtschaftliche Arbeit ein.

 

Wir leben … WILD.

Viele Insekten lieben Pflanzen, die in Gärten nicht zu finden sind.

Auf landwirtschaftlichen Betrieben gibt es immer Brachen oder Ecken, wo diese Pflanzen gedeihen können.

 

Wir leben … VERÄNDERUNG.

um unsere Böden fruchtbar zu erhalten, achten wir auf sinnvolle Fruchtfolgen und wechselnde Kulturen.

 

Wir leben … VERANTWORTUNG.

Pflanzenschutz setzen wir sehr gezielt ein und nur da, wo es nötig ist.

 

Pressemitteilung