Nachrichten/Archiv

BäuerinnenForum 2020

19.02.20


Klima und Landwirtschaft im Wandel – Was können wir tun? Dieses hochaktuelle Thema diskutierten rund 230 Bäuerinnen am 18. Februar auf Haus Düsse beim Bäuerinnenforum 2020 des Westfälisch-Lippischen LandFrauenverbandes, WLLV. Referenten aus Wissenschaft und Beratung gaben Einblicke in die aktuelle Forschung und Praxis.

 

Als Symbol für den weltweiten Klimaschutz, der uns alle angeht, überreichte das Team allen Referenten einen Wasserball mit unserer Erde als Motiv. Für einen gelungenen karnevalistischen Abschluss sorgten als Pippi Langstrumpf verkleidet Annegret Langehaneberg, Reinhild Tacken und Anne Bühner. Ihr Appell: Wir sollten zeigen, was auf unseren Höfen passiert, was wir dank der Technik schon machen. Offen sein für Neues und an kleinen Stellschrauben drehen!

 

Pressemeldung

 

Bildergalerie

 

Präsentationen:

 

Lazar - LWK Niedersachsen

 

Koppe - Deutscher Wetterdienst

 

Schulze-Bockeloh - wlv

 

Wiedemann - Hochschule Rhein Waal

 

 

 


Kategorie: News