Cocktailabend im Heimathaus

2018 Jahreshauptversammlung mit Wahlen

Maria Bettmann (ausgeschiedene Kassiererin), Anja Rengers (3. Vorsitzende), Tanja Woltering (Kassiererin), Claudia Münning und Marlene Katerkamp (Beisitzerinnen), Hildegard Gude (2. Vorsitzende), Martha Berlage, Birgit Kaldemeyer und Anke Schräder (alle Beisitzerinnen), Mechthild Ahlert (1. Vorsitzende) und Renate Heimann (Schriftführerin)

 Bei der Jahreshauptversammlung am 21.Februar im „Handelshof Pelster“ wurden fast alle bisherigen Amtsinhaberinnen einstimmig wiedergewählt. Nur Kassiererin Maria Bettmann kandidierte nicht erneut; ihre Nachfolgerin heißt Tanja Woltering.

Herbst 2017 Berichte aus der MV:

25. September 2016: Weltkindertag in Wettringen - Kuh "Paula"

Wir haben eine lebensgroße weiße Kuh, detaillgetreu aus Glasfaserkunstharz für den Weltkindertag besorgt. Diese Aktion war ein voller Erfolg. Die Kinder haben mit großer Begeisterung die Kuh mit ihren Handabdrücken zu einem echten Kunstwerk werden lassen. Wenn die Handabdrücke getrocknet sind, bekommt "Paula" einen Schutzanstrich und ist somit absolut robust und wetterfest. Mit dem Bürgermeister suchen wir einen würdigen Platz für die Kuh, die noch lange an diesen tollen Tag in Wettringen erinnern soll. Diese Aktion wurde von dem LOV und der Raiffeisen Steinfurter Land finanziell unterstützt.  Der Weltkindertag in Wettringen wurde vom Kreissportbund Steinfurt e. V. | Sportjugend Steinfurt organisiert.

Weitere Fotos in der Bildergalerie.

22. August 2016: Fahrt mit Kindern nach Schloss Dankern

8. Juni 2016: Halbtagsfahrt zum Zwillbrocker Venn

Bei idealem Wetter starteten die Landfrauen ihre Fahrt ins Zwillbroker Venn, bei Vreden. Nach der Stärkung mit Kaffee und Kuchen begann die zweistündige Führung in der biologischen Station und der anschließende Rundgang durch das Venn. Die Landfrauen erfuhren viel über die Artenvielfalt an Tieren und Pflanzen dieses großen Naturschutzgebietes. Die "Stars" im Frühjahr und Sommer sind natürlich die Flamingos, die hierbrüten und ihre Jungen aufziehen.

25. September 2015: Gemeinsame Wallfahrt mit der KFD

 In diesem Jahr hatten die Landfrauen die Wallfahrt organisiert. Sie führte uns nach Hopsten-Halverde, dem Geburtsort der seligen Schwester Maria Euthymia (geborene Emma Üffing). Am Geburtshaus der Clemensschwester trafen wir uns mit dem ehemaligen Küster der Pfarrgemeinde. Er begleitete unsere Gruppe über einen wunderschön angelegten Gedenkweg, mit mehreren Gedenkstationen, vom Elternhaus bis zur Kirche St. Peter und Paul. Hier berichtete uns Herr Ostholthoff Interessantes aus dem Leben Schwester Euthymias. Anschließend feierte unsere Pastoralreferentin Anja Raschke, einen Gottesdienst mit uns. Nach dem Kaffeetrinken im Hotel „Halverde Hof“ traten wir pünktlich um 18.00 Uhr die Heimreise an. 

3. September 2015 Ortsvorständetreffen in Wettringen

Die LandFrauenvorsitzenden des Kreises Steinfurt im Feriengebiet "Haddorfer Seen" mit dem Bürgermeister der Gemeinde Wettringen und seinem Stellvertreter Hartwig Guhle. Sie begleiteten die LandFrauen bei der Rundfahrt mit dem Bus durch Wettringen und stellten die Gemeinde vor. Anschließend fuhren sie zum Marienheim und zur neuen Bürgerhalle, wo noch genügend Zeit zum plaudern bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen war.

August 2015: Bilderbuchübergabe an die Kindergärten und Grundschulen

14. August 2015 Tagesfahrt nach Giethoorn

6. August 2015: Ausflug mit Kindern zum Frankenhof

21. April 2015: Rezeptebörse im Heimathaus "Desserts"

2. März 2015: Workshop, Gartendeko aus Weiden selber machen

27. Februar 2015: Jahreshauptversammlung, der Verein "Herzenswünsche" stellt sich vor

Januar-Februar und November 2015: Stricken mit den Landfrauen in den Wintermonaten