Zeit zu zweit - im Farblabor Aktion im Mai 2018

Unsere Idee war einmal Kinder ab 4 Jahren mit Eltern oder Großeltern für das Malen zu begeistern. Wir luden Frau Inga Braune als Referentin ein. Interesse zeigten einige Kinder, die ausschließlich mit ihren Großmüttern kamen. Es wurden mit Anleitung schöne Bilder gemalt, die jetzt sicherlich zu Hause ihren besonderen Platz bekommen haben. 

Wir gießen Figuren aus Beton

Regen Zuspruch hatten wir für unsere Bastelaktion "Wir gießen Figuren aus Beton", so dass zwei Abende dafür angesetzt wurden. Aus Fertigbeton haben die Teilnehmerinnen schöne Einzelstücke für den Garten oder Terrasse angefertigt. Jeder hat seine Ideen kreativ umsetzten können. 

Spanischer Abend mit Imbiss im April 2018

Unser Themenabend in diesem Jahr war spanisch geprägt. Unser Referent hat uns Spanien mit seinen Schönheiten und ländlichen Begebenheiten näher gebracht. Bilder von der iberischen Halbinsel mit der Küste, Ebenen und Gebirgen ließen uns wahrnehmen wie herrlich dieses Land ist. Auch um kulinarische Köstlichkeiten kennen zu lernen, wurde vor Ort eine Paella gekocht und verkostet. Spanien ole`

Jahresversammlung mit Wahlen

Am 15.11.2017 fand unsere Jahresversammlung in der Sieveringer Schützenhalle statt.

Nach 35 Jahren Vorstandsarbeit und 28 Jahre als Vorsitzende der Landfrauen Ense legte Erika Stevens ihr Amt in neue Hände und wurde mit einem Präsent und viel Beifall verabschiedet. Als Nachfolgerin wurde Heike Schlösser einstimmig gewählt.  Ebenso stellten sich Hildgard Sörries und Elisabeth Schulze-Geiping nicht mehr zur Verfügung. Auch hierfür fanden wir eifrige Landfrauen und zwar Alexandra Walter-Langesberg, Silvia Krause und Jutta Müller. Maria Schumacher, Ursula Münstermann und Petra Kummert standen ebenfalls zur Wahl und wurden wieder gewählt. Somit ist unser Vorstandsteam wieder komplett. Im Namen der Landfrauen bedankte sich die neue Sprecherin der Vorstandes Heike Schlösser auch bei diesen ausgeschiedenen Frauen mit einem kleinem Präsent.  Nach den Wahlen gab es einen Imbiss. Danach hielt Herr Dr. Swyter als Kardiologe einen interessantes Referat über "Frauenherzen schlagen anders".Zu vermerken ist noch, dass Erika auf Kreisebene weiterhin für die Planung der Fahrten sich einbrignen wird.

Allerheiligenmarkt Niederense 2017

In diesem Jahr standen wir mit einem Stand auf dem Allerheiligenmarkt in Niederense. Hierfür waren wir Landfrauen aus allen Ortsteilen wieder fleißig. Wir haben gebastelt, genäht, Holzarbeiten wie unsere bekannten Woodpeople und Häuser in Gruppenarbeit angefertig. Auch haben etliche Landfrauen Marmelade und Liköre hergestellt, sowie Plätzchen gebacken. Diese wurden dann für einen guten Zweck verkauft. Der Erlös ging an die Kindergärten von Ense, sowie der Caritas Ense für Urlaub ohne Koffer.

Herzlichen Dank an allen die zu diesem Erfolg beigetragen haben.

Anne Gröger überreichte von den Landfrauen Ense ein Geldgeschenk, Natur-Memory, verschiedene Malbücher und Poster zum Thema Landwirtschaft. Viel Spaß dabei.

Denk an dich - dein Rücken

Am 26.01.2017 hat uns Frau Stöcker von der Berufsgenossenschaft unseren Rücken nahe gebracht. Viele Landfrauen klagen über Rückenschmerzen. Frau Stöcker erklärte uns die genaue Lage der Wirbel, ihre Funktionalität und animierte uns zum mitmachen von Ausgleichsübungen, da die meisten Rückenprobleme durch Fehlbelastungen, hohes Arbeitstempo sowie einseitige Belastungen sind.

Isländischer Abend mit Imbiss

Am 14.02.2017 haben uns im Haus Porta Coeli in Niederense getroffen um uns einen Beitrag über Island anzusehen. Mit fantastischen Bildern "Island im Winter", sowie einen beieindruckenden Bericht über die Gegend, die Natur und die Menschen dort. Nachher ließen wir den Abend mit isländischen Köstlichkeiten ausklingen.