Halbtagsausflug zum Glasmuseum der Ernsting-Stiftung

Ein gemeinsamer Termin der beiden Ortsverbände aus Handorf und Gelmer führte die Landfrauen am 22. Mai 2019 zum Glasmuseum der Ernsting-Stiftung auf dem „Alten Hof Herding“ in Coesfeld-Lette. Bei der Ankunft erwartet die Gruppe eine gemütliche Kaffeetafel auf dem naheliegenden Höltingshof. In dessen Außenanlagen waren bereits die ersten Ausstellungsstücke des Glasmuseums zu bestaunen. Anschließend erhielten die Frauen eine beeindruckende Führung durch das Museum und die aktuelle Ausstellung „Aufbruch – Ungarns junge Glasszene“. Ein besonderes Highlight des Tages war der Zugang zum Privatgarten von Familie Ernsting.

„ Turm, Türmer, Türmerin – eine münsterische Tradition seit 1383“

So lautet die Überschrift des Vortrags der Gastrednerin, der Türmerin von Münster Frau Martje Salje, die die Landfrauen zu ihrer Jahresversammlung am 7. März 2019 in das „Alte Gasthaus Lauheide“ eingeladen hatten. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken, berichtete Frau Salje in beeindruckender Weise über ihren außergewöhnlichen Beruf. Zudem erzählte sie auch viel Interessantes rund um die Tradition des Türmers und der Lamberti-Kirche. Da Frau Salje eine großartige Musikerin ist, wurde der Vortrag immer wieder mit Gitarrenklängen und Gesang ausgeschmückt.

Unsere nächsten Veranstaltungen

- 26.06.2019 Radtour zum Schloss von Münster, Kaffee trinken im Schlossgarten und anschließender Führung im Botanischen Garten