Unsere alljährlichen Aktivitäten

 

 

 

 

Kräuter sammeln

Jedes Jahr im August, in der Woche vor Mariä – Himmelfahrt, sammeln wir immer wechselnd in einem anderen Ortsteil Kräuter. Das zusammengestellte Krautbund wird in der Kirche nach alter Tradition gesegnet.

 

Erntedank

Seit mehreren Jahren schmücken die Landfrauen das Foyer des Rathauses in Medebach mit immer neuen Ideen. 

Frühstück

Bei einem gemeinsamen Frühstück verteilen wir die neuen Hefte/Kalender des Landfrauenvereins.

 

Handarbeitsgruppe 

Im Winterhalbjahr treffen wir uns zum Handarbeiten und geselligem Beisammensein im Medebacher Pfarrheim.

 

 

Kreatives Gestalten

Ob Schmuck oder Dekoration für Heim und Garten. Einmal im Jahr treffen wir uns und basteln in gemütlicher Runde.

 

Kreatives für den Frühling selbst gemacht

Unter Anleitung von Frau Wienand wurden frühlingshafte Türkränze, Gestecke und Blumenschalen gefertigt. Jeder nach seinen Vorstellungen und nach seinem Geschmack.

Weihnachtsdeko aus Holz

In der Schreinerrei Sauerwald in Berge fertigten wir unter Anleitung der Schreinermeisterin Judith Sauerwald festliche Weihnachtsdekoration von Kerzen bis zu stimmungsvoll arrangierten Holzgefäßen.

 

Wassergymnastik

Auch das Sportliche fehlt nicht in unserem Programm. Im Winterhalbjahr treffen sich Jung und Alt zur Wassergymnastik im Medebacher Hallenbad.

 

Yoga

Wer lieber auf dem Trockenen bleibt, hält sich fit und beweglich mit Yoga. Dies findet an zwei Abenden in der Woche ebenfalls im Winterhalbjahr statt.

Klönabend

Bei einem guten Essen in netter Runde zum Austausch von Erfahrungen und Erlebtem.

 

 

Landfrauenfahrten  

Um andere Städte und Landschaften kennen zu lernen machen wir mehrmals im Jahr Tagesfahrten. Spaß und Kultur stehen dabei auf unserem Programm.

 

Öffentlichkeitsarbeit

Mit einem Stand auf der Info-Börse am 14.03.2010 im Maris-Stella vertreten, stellten wir uns dem dortigen Publikum vor. Die Info-Börse fand unter dem Thema Familie statt.

 

 

Jahresversammlung

Bei unser Jahresversammlung, die meist im November stattfindet, wird über Aktuelles betreffend des Landfrauenvereins berichtet und es gibt immer einen interessanten und informativen Vortrag.