16.01.2019 Jahresversammlung

SONY DSC

Über 60 Landfrauen  konnte der Vorstand der Briloner Landfrauen zu Ihrer Jahresversammlung im Panorama -Cafe willkommen heißen.

Sehr gefreut haben sich die Frauen über die Grüße der Stadt Brilon durch den stellvertretenden Bürgermeister der Stadt, Herrn Ludger Böddecker. Genauso interessant waren die Ausführungen zum Planungsstand der Hansetage 2020 durch Frau Ute Hachmann.

Beim Jahresrückblick wurde vielen wieder klar wie vielfältig der Landfrauenverband auf Orts- und Kreisebene unterwegs ist. Besichtigungen, Vorträge, Fortbildungen und Kreativangebote: Für alles sind die Frauen offen und obwohl der Landfrauenverband eine landwirtschaftliche Interessenvertretung ist, bietet sie allen Frauen im ländlichen Raum, egal welcher beruflichen Ausrichtung, die Möglichkeit sich dort wiederzufinden. So konnten auch 2018 wieder neue Mitglieder begrüßt werden.

Und dann kam Cilly! Und unsere Erwartungen an die „Sauerländer Frau von nebenan“, die jeder in seinem Umfeld in irgendeiner Form wiedererkennt, wurden übertroffen. Abschalten und Lachen. Den Alltag für eine Stunde hinter sich lassen, das tat gut. Cilly Alperscheidt alias Wolfgang Mette hat ein Geschick dafür, humorvoll überspitzt alltägliche Situationen zu schildern. Wie folgendes Zitat beweist: “Im Alter muss man sich zwischen den zwei großen F entscheiden: Entweder wirst du Fett oder du hast Falten!“ Einig waren sich die Frauen, dass so ein Nachmittag gut tut und wiederholungswürdig ist.

23.11.2018 Einstimmung auf die besinnlichen Tage

Wir hatten euch eingeladen ein -ganz im Sinne des weihnachtlichen Gedankens -ein paar schöne lustige und gemütliche Stunden mit uns zu verbringen. Das ist uns allen an diesem Abend gelungen.

Viel Spaß hatten wir  alle zusammen mit Engelchen, Hunden und den Tannenbäumen und allen anwesenden Landfrauen, die zusammen eine Geschichte gehört, bespielt und gesungen haben. Die Zeit verging wie im Flug bei einem leckeren Essen und vielen Gesprächen. Wir wünschen allen Landfrauen nochmals, dass sie die hektische Zeit vor Weihnachten für 15 Minuten anhalten können und ein wenig Besinnung aufkommen lassen können mit der Idee des Weihnachtens aus der Tüte.

In diesem Sinne eine gute Adventszeit.

 

 

10.10.2018 Beweis mir wie kreativ du sein kannst...

Kein Problem mit der Kreativität, vor allen dann nicht, wenn man eine Erlebnisscheune in Medebach Berge mit Judith Sauerwald zur Verfügung hat.

Weihnachtsdeko für uns und für den Waldweihnachtsmarkt an der Hiebammenhütte ist an diesem Nachmittag entstanden. Was wir genau gefertigt haben, das müsst ihr euch am 16.12.2018 an der Hiebammenhütte an unserem Stand anschauen.

18.09.2018 Entspannt Sportlich Sein ; ) !

 Atempause-Alltag anhalten-Ruhig durchatmen-aufmerksames Laufen-achtsames sSpazieren gehen-dazwischen einzelne Yoga Sequenzen und das alles bei milden sommerlichen Temperaturen und herrlichen Ein und Ausblicken auf das Almer Quellgebiet. Yoga ist gut für Körper und Seele- Draußen Yoga ist noch besser! Danke an Doreen für diesen tollen Abend!

28.05.2018 Pumps@Bauernhof

 Hereinspaziert zum Hofgespräch von Frau zu Frau

Da die Lebensweise und Arbeitswelt der Frauen im Westfälisch Lippische Landfrauenverband heute so vielfgestaltig ist, sind Einblicke in den Alltag um so spannender. Dieser Gedanke prägt die Kampagne Pumps@Bauernhof. Sie möchte allen Frauen die Möglichkeit geben, sich persönlich von der Vielfältigkeit der Landwirtschaft und den unterschiedlichen Lebenssituationen der Bäuerinnen zu informieren. Frau Gerlinde Becker öffnete Ihre Hoftore für uns. Sie bewirtschaftet gemeinsam mit ihrer Familie einen Geflügelhof. Nach und während der Besichtigung konnten wir unsere Fragen über die Hühnerhaltung und die Eierproduktion, Fütterung und Futterproduktion, Direktvermarktung und Verpackung und vieles mehr an die Frau bringen. So ergaben sich beim Rundgang und beim anschließenden gemeinsamen Beisammensein viele Eindrücke, die die Besucherinnen mit nach Hause nahmen.

21.04.2018 Wir legen den Muttertag vor

Um zusammen einen entspannenden Tag zu verbringen trafen wir uns in der Grillhütte in Thülen.

Hedwig Brinker , die als Entspannungstherapeutin und in QiGong  ausgebildet ist begleitete uns durch den Tag.

Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt.

 

 

27.01.2018 Jahresversammlung mit Wahlen

Zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung konnten wir über 60 Gäste begrüßen.

Nach einem reichhaltigem Frühstück im Landgasthof Schnier in Scharfenberg starteten wir mit den dazugehörigen Regularien. Kassenbericht wie auch Jahresrückblick fielen durchaus positiv aus. Nach der Vorstandsentlastung verabschiedeten wir unsere langjährigen Vorstandsmitglieder Angelika Reermann und Martina Muckermann, sowie die aus Altersgründen ausscheidenden Ortsvorsitzenden. Mit herzlichen Dankesworten überreichte Juliane Hütter Brandenburg ein kleines Geschenk.

Der Neue Vorstand: Reinhild Tacken; Juliane Hütter-Brandenburg;Nicole Volpertr;Stefanie Gresselmeier-Roszak; Dagmar Nieder und Diana Sieling, werden in den nächsten 4 Jahren  die Briloner Landfrauen vertreten.

Im Anschluß referierte Frau Monika Porrmann von der Landvolkshochschule Hardehausen über Frauenleben früher und heute.