18.09.2019 Besuch der Bonsai-Schule Enger

Mobile mit Rad. Mit einem Erfrischungsstand präsentierten wir die Landfrauen

Wir sind bei Facebook

Bitte hier klicken

Landfrauenmarkt 2017

Am Sonntag, 05.11.2017 fand unser traditionsreicher Landfrauenmarkt im Kleinbahnmuseum Enger statt. Rund 30 Aussteller mit viel selbstgemachten Produkten und vielen Angeboten für das leibliche Wohl im historischen Ambiente, sowie ein uns positiv gestimmtes Wetter, ließen den Tag für Besucher und Landfrauen zu einem vollen Erfolg werden.

Unsere beliebte Caféteria bot in diesem Jahr insgesamt 60 selbstgemachte Torten an, die alle von den Landfrauen gespendet wurden. Wir möchten uns ganz herzlich an dieser Stelle dafür bedanken. Der Erlös wird auch in diesem Jahr einer gemeinnützigen Einrichtung zugutekommen.

Großes Lob und ein dicker Dank richtet sich an die vielen Helfer vor und hinter den Kulissen, an jeden der einen liebevollen Stand geboten hat, der Torten verkauft hat, der in der Kaffeeküche geholfen hat, der organisiert und geplant hat …, einfach an alle Unterstützer.

Es soll sich jeder angesprochen fühlen, denn eine solche Veranstaltung lässt sich nicht als Einzelperson auf die Beine stellen und zeigt, dass die Landfrauen ihr Motto „aktive Gestalterinnen unserer Gesellschaft“ auch leben.