Karibischer Cocktailabend der Landfrauen

Die Landfrauen aus Nottuln, Schapdetten und Appelhülsen

starteten das neue Jahresprogramm mit einem karibischen Cocktailabend.

45 Frauen folgten der Einladung ins bunt geschmückte Pfarrheim

und ließen sich vom „Cocktailkönig“ mit verschiedenen köstlichen Getränken verwöhnen.

Die Stimmung war sehr gut.

Zudem konnten im Laufe des Abends sieben Frauen neu in den Ortsverband aufgenommen werden.

Historischer Dorfrundgang 2019

Landfrauen aus Nottuln und einige Gäste erlebten einen wunderbaren historischen Dorfrundgang. Margarete Rademacher führte die Gruppe unterhaltsam und historisch fundiert auf die Spur von Johann Conrad Schlaun. Besonders in der Martinuskirche und der von Reckschen Kurie wurde durch ihren interessanten Erzählungen und Erklärungen der Blick der Teilnehmerinnen auf das Wirken von Baumeister Schlaun und das Leben der Stiftsdamen gelegt. Zum Abschluss des schönen Abends stärkte sich die Gruppe am reichhaltigen Mitbring-Buffet, zu dem alle mit köstlichen Kleinigkeiten beigetragen hatten.

Maigang 2019

Adventsfeier 2018

Engel aus Weidenrute 2018

 

Erntedank 2018

LWL Museum, Bocholt

 Foto / Text vom Ausflug nach Bocholt.  

Am 22. August machten sich 16 Landfrauen aus  Nottuln, Schapdetten & Appelhülsen auf den Weg zum Textilmuseum nach Bocholt. Im LWL Museum gab es eine Führung durch die interessante Ausstellung „Maschen-Mode-Macher“. Beeindruckend war auch die Fotoausstellung  „Lust auf Leben“ von Johannes Weber. Er fotografierte in der Nachkriegszeit  das Dorf leben und die Menschen aus Nottuln bei besonderen Anlässen. Mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken endete der Ausflug im LWL Museum Bocholt.  

Berlin ist eine Reise wert

Pumps@Bauernhof

Quelle WN 16.06.2018

Weitere Bilder in der Galerie

Maigang 2018

Maigang der Landfrauen aus Nottuln

Der Maigang der Nottulner Landfrauen wurde in diesem Jahr von den Frauen aus Buxtrup organisiert. Treffpunkt war der Hof von Familie Jansing. Dann spazierten 25 Frauen durch die sattgrünen Wiesen und Felder zum Hofkreuz von Familie Bünker um dort eine Maiandacht zu halten. Anschließend führte der Weg ein kurzes Stück durch Heller, entlang der ehemaligen Trapperbahn zur Gaststätte Sendes. Im Biergarten fand der Maigang mit einem Imbiss, bei Sommerlichen Temperaturen ein gelungenes Ende

Frühlingserwachen an der Nordsee

Bastelnachmittag Lichterkugeln

Treffpunkt war das Pfarrheim Appelhülsen 15 Uhr.

Der Nachmittag hat allen viel spaß gemacht. Es wurde festgestellt das man keine 2 linke Hände hat.

Mit einer guten Anleitung und viel Spaß an der Sache wurden einige Kugeln verziert. Eine Pause zum  trocknen der Kugeln wurde mit Kaffee und Kuchen versüßt. Dank an die Spenderinnen.

Am Schluss konnten alle Teilnehmerinnen  ihre Schätze mitnehmen.

 

 

 

 

Borkum April 2016

Weitere Fotos in der Galerie