Jahreshauptversammlung 7.1.2019 - Wir bleiben in Bewegung

JHV - Mal anders - Mit Flying Dinner und Westerntanz war angesagt.

Zur abendlichen Veranstaltung kamen 100 Landfrauen der Ortsverbände Vardingholt, Krommert, Krechting, Büngern, Biemenhorst und Altrhede. Nach Begrüßung durch Vors. Martina Rickert, Kassenbericht von Christa Klein-Heßling und Bericht vom Kreisvorstandsmitglied Regina Schulze-Icking wurde das köstl. Essen in kleinen Schälchen als Vor-, Haupt- und Nachspeise gereicht. Das Gespräch zwischendurch, dann "Westernt" die Hot-Boots aus Bocholt mit 20 Frauen den Saal Stockhorst auf.

Vorgeführt wurden 4 Tänze auf unterschiedl. flotte Weise. Dann durften wir uns dazu gesellen und unter Anleitung von Christa Behrend erlernten und tanzten wir in 16 bzw. 32 Schrittsequenzen. Dieser Tanzworkshop hat allen Spaß gemacht. 

 

 

Klootscheeten - immer wieder ein tolles Event Ende Januar (Kopie 1)

Bei wechselhaftem Wetter starteten wir ab Sieverding zum lustigen, sportlichen "Wettkampf". 3 Gruppen a 5 Landfrauen schickten den Kloot auf Strecke, mal landete er im Graben, mal lief er eine weite Strecke und nach 7 Spielrunden stand der Sieger mit einem Punkt Vorsprung fest. Das flüssige Brot durfte auch nicht fehlen.

Ulla hatte den Tisch für uns toll eingedeckt, 3 Kuchen und Brot mit Schinken auf Käse und Kaffee dabei. 

Viel gelacht, gut gegessen - ein schöner kurzweiliger Nachmittag, der bis in die frühe Abendstunde dauerte.

Danke den Organisatoren. Bis zum nächsten Jahr.

Wie funktioniert ein Defibrillator - Kurs im DRK Rhede am 05.02.2019

Gegenstand des Besuches war für die 25 LandFrauen des Bezirkes Rhede die Besichtigung der Räumlichkeiten des neuen Gebäudes mit Rheder Laden, Grosstagespflege und Rettungswache.

Gregor Schulte bot einen kurzen Einblick in die lebensrettenden Maßnahmen, was etwa bei Schlaganfall, Herzinfarkt und Atemstillstand zu tun ist. Die LandFrauen konnten die Funktionsweise eines Defis hautnah erleben und ausprobieren - die Handhabung ist gar nicht so schwer. Leben retten ist wichtig und Sinn macht es auch, seine 1. Hilfe-Kenntnisse wieder aufzufrischen.

Wir danken Gregor Schulte vom DRK Rhede für seinen unterhaltsamen und informativen Vortrag.

REBECA - Tolle Vorführungen im Stadttheater Bocholt vom RKB Bocholt

Jeweils ausverkauft waren die Aufführungen der RKB Bocholt. Wir 12 LandFrauen durften Rebeca geniessen.

 

 

Auch die Allerkleinsten überzeugten mit ihren Darbietungen.

JHV 20.2. - Yvonne Willicks - Zwischen Backpulver und Mogelpackung

Der Einladung zu einem interessanten Vortrag mit Yvonne Willicks, bekannt als Moderatorin und Buchautorin,

sind 600 Landfrauen, darunter 18 Landfrauen aus unserem OV, gefolgt. Nach Begrüßung der Ehrengäste, Kassenbericht von Frau Kuck, Ehrungen und Fragerunde genossen wir den Kaffee und Kuchen im Hause Terhörne.

 

 

Kurzweilig war der Bericht von Frau Willicks. Sie erzählte ihren Werdegang als Hauswirtschaftsmeisterin, dann die eine oder andere Station in der Erwachsenenbildung, RTL, SAT und versch. Sendungen beim WDR und ARD. Willicks räumt auf, Haushaltscheck etc. Sie ist kritisch, kompetent und zeigte auch Folgen und Grenzen auf. Ein super Nachmittag und auch Anregung, wie ich selbst mit Lebensmittel umgehe. Danke allen.

 

Siehe auch Bericht der KreislandFrauen Borken unter Aktivitäten.

Moostorte - Schöne Osterdekoration

Passend zur Jahreszeit fertigten 11 LandFrauen  unter Anleitung von Frau Ehling tolle Moostorten an, dekoriert mit Eiern, Wachteleiern und Naturmaterialien. Alle waren begeistert über die wunderschönen, unterschiedlichen "Torten".

Fiesta Brasil - Tolles LandFrauenforum für über 1100 Landfrauen an 3 Abenden

 Ein Highlight ist in jedem Jahr das LandFrauenforum bei Terhörne. Alle Erwartungen wurden übertroffen, sei es das Essen, dem Thema angemessen, die Deko, Tänze und das Programm drum herum. Vom Bezirk Rhede liessen wir uns mit dem Bus - von Vardingholt 38 Landfrauen - chauffieren. 

 

Siehe auch unter Aktivitäten der Seite der Kreislandlandfrauen Borken.

 

 

Danke dem Team der KreislandFrauen Borken.

Türkische Küche unter Anleitung von Cahide Klein am 8.4.2019 in der FaBi Bocholt

In der FaBi Bocholt genossen 12 LandFrauen die türkische Küche unter toller Anleitung von Cahide Klein.

Rezepte hier   zum runterladen

Fingerfoodbörse

Ein kulinarischer Abend unter 24 Landfrauen. Jede brachte Ihr spezielles Fingerfoodrezept mit, aus dem eine Rezeptsammlung für jeden entstand, und nun in jedem Haushalt unserer Landfrauen Ihren Platz gefunden hat. Ein genüsslicher Abend und Augenschmaus obendrein...

Rezeptsammlung Fingerfood   hier downloaden.

 

100 Jahre Landwirtschaftler OV Vardingholt

Am 25. Mai 2019 unterstützten wir unsere landwirtschaftlichen Kollegen bei Ihrem 100jährigen Jubiläum.

Auf dem Hof des Lohnunternehmens Schulte wurden zahlreiche Ehrengäste wie u.a. WLV Präsident Johannes Röring, WLV Vorsitzender L. Schulze Beiering und Bürgermeister Jürgen Bernsmann begrüßt. Fröhlich rundeten Landwirt und Bauchredner Jürgen Krämer mit seiner Handpuppe "Horst" die Veranstaltung ab.

Abschließend wurden die 100 Jahre mit Musik und Tanz durch "Jung und Alt" gefeiert.

Eine insgesamt großartige Veranstaltung!

Fahrt mit der KFD Vardingholt zum Glasmuseum und Höltingscafe in Lette

DasGlasmuseum in Lette war das diesjährige Ziel für 27 Frauen. Immer wechselnde Ausstellungen und neueste Glasformen - 2019 viele aus Ungarn - wurden uns bei der Führung sachkundig nahe gebracht. Das Ehepaar Ernsting aus Coesfeld haben vor Jahren eine Stiftung gegründet und alles in einer toll restaurierten Scheune untergebracht.

 

Im Gelände ist auch eine tolle Gartenanlage integriert, die wir im Rundgang beschauen konnten.

 

 

Zum Kaffee ging es rüber zum Höltingshof, wo wir draussen den Kaffee und Kuchen im Garten geniessen konnten. Im Anschluss daran machten wir mit dem Bus eine Rundtour über das große Ernstingsgelände. Danke den Organisatoren.

 

Radtour mit dem landw. Ortsverband zur Firma Alubau Puhlmann, Rhede

Bei unserer alljährlichen Fahrradtour trafen sich in diesem Jahr 58 Mitglieder beider Verbände und machten sich auf den Weg zur Firma Alubau Puhlmann in Rhede, die uns sehr herzlich empfangen hat. 

Besichtigt wurden der Verwaltungstrakt und die 7500 qm große Produktionshalle.

Der Betrieb fertigt seit mehr als 50 Jahren Fenster, Türen, Fassaden und Wintergärten aus Aluminium. Er beschäftigt derzeit 100 Mitarbeiter und 7 Azubis.

An dieser Stelle nochmals ein Dankeschön für die interessante Führung an Herrn Puhlmann und Herrn Wessels.

 

Im Anschluß radelten wir zur Rappers Kölke, wo wir den Abend gemütlich bei kühlen Getränken und Spießbraten im Brötchen ausklingen ließen.

 

Es war mal wieder ein informativer und geselliger Abend unter Landfrauen und dem landw. Ortsverband! :-)

Silberhochzeit unserer 1. Vorsitzenden Eva

Ein informativer Familiennachmittag bei den Bocholter Bogenschützen am 28. Sept. 19

Viel Hintergrundinformationen erhielten von Janis Krasenbrink bei wechselhaftem Wetter auf der Bocholter Clubanlage. Recurvebogen, Cumboundbogen, Pfeile und s. Sportgeräte, Nationalsport in anderen Ländern - Korea -. Olympische Disziplin seit 1972 und der BBC hatte in diesem Sommer sein 50. jähriges Bestehen gefeiert. 

Natürlich durften wir auch unter Anleitung von Janis und Jana den Bogen zuerst auf 9 m Entfernung ausprobieren, das mit Stroh gesteckte Rondell zu treffen. Zwischendurch Picknick und schöne Gespräche untereinander. Ein toller Nachmittag. 

Die Siegerehrung mit Medaillen durfte nicht fehlen. Unsere jüngsten Kinder haben sich super geschlagen.

Zum Abschluß konnte man dann wieder mit 3 Pfeilen ausprobieren, die 30 m entfernte Scheibe zu treffen. Gar nicht so leicht. Danke an BBC.