Mit mitgebrachtem Aufläufen ein wunderschöner Abend im Pfarrheim

2-Tagestour mit dem Bezirk Rhede und 34 begeisterten LandFrauen und Männer - Besichtigung der Sektkellerei Kupferberg, Spielcasino und am Sonntag morgen zum Fernsehgarten Mainz bei Superwetter - Thema Schlager

Gartenführung mit Rad und per Pedes am Nachmittag (60 Landfrauen) mit Heinz Theling

und abends zur Modenschau bei Modehaus Company Rhede mit eigenen Models

Viele Herbstkränze wurden unter Anleitung von Anne Rensing im Pfarrheim Vardingholt erstellt

Landlust und Hausgemacht und neues Jahresprogramm bei den LandFrauen in Vardingholt

Im Vardingholter Venn mit Mike und Kindern unterwegs

Dankmesse mit anschl. Fest bei Stockhorst - Hüpfburg für die Kinder und per Beamer mussten Vardingholter Bildstöcke erraten werden

Elfriede in Putzlaune beim Kaminabend bei Arenhövel mit Häppchen

Gewinne auf der diesjährigen Adventsfeier

Eine Reise zu machen ist immer wieder schön. Unser LF-Mitglied Maria Bollmann gewann den 1. Preis - 5tägige Radtour gen Südholland- auf der Adventsfeier.

Annette Terörde durfte die Gartenfahrt mit 2 Personen (mit Bernardine) antreten. Danke nochmals.

Ein dickes Danke an Sigrid Tekotte

Hedwig bedankte sich bei den ausscheidenen Vorstandsmitgliedern - Annette Löken, Astrid Heller, Mechthild Frankemölle, Hedwig, Reinhild Büdding und unsere Ehemalige Vors. Sigrid Tekotte

Nach 16 Jahren Vorstandsarbeit bei den LandFrauen Vardingholt

            8 Jahre 2. Vorsitzende und  8 Jahre 1. Vorsitzende

 gab Sigrid Tekotte ihr Ehrenamt weiter. Ein Amt, dem Ehre gebürt, dabei viele nette Menschen kennenlernen;  aber auch die Möglichkeit, sich persönlich weiter zu entwickeln. Ein Amt auch; das etliche ungenehme Facetten innehat.

Im Vorstandsteam Vardingholt bedankten wir uns auf der letzten Sitzung am 3. Jan. 14 bei Sigrid aufs Herzlichste. Ebenfalls schieden nach ca. 20 Jahren Maria Frenk und ca. 12 Jahren Resi Kappenhagen aus dem Team aus. Heike Große-Bölting rückte im Team nach.

Bei den Wahlen am 6.1. wurde   Eva Tangerding als 1. Vorsitzende und

             Bernardine Keiten-Schmitz als 2. Vorsitzende incl. Kassererin   und Schriftführerin

gewählt.           

Zum allerletzten Mal im Jhr 2013 Altweiberfrühstück mit Programm und 130 begeisterten Närrinnen bei Stockhorst

Schöne Gartentour durch alle Rheder Ortsteile im August 12 bei Sonnenschein

Ehrung unserer langjährigen Vorsitzenden Ursula Sieverding

37 Jahre Landfrauenarbeit; 25 Jahre LandFrauenvorsitzende von Vardingholt; 16 Jahre Vorstandsarbeit im Kreis; Sprecherin AK Agrarpolitik; Sprecherin AK Gruppe 55plus;

Landfrauenforum "Warum, wieso Tradition?!"

Mit 100 LandFrauen aus dem Bezirk Rhede fuhren wir  zum diesjährigen Landfrauenforum nach Terhörne in Südlohn. Viele Standpräsentationen (Halemole, Palmstöcke und Röschen unterschiedl. Art, Lambertussingen, Kroamstuten bzw. Weggenbringen, alte Festmode, Kabbesmarkt, Gästenbidderfahrrad, Hochtiedsnöger, Schützenvogel)

Auch wir vom Bezirk waren mit Aufführungen vertreten. Bernardine Keiten-Schmitz alias "Bennad" erzählte, wie das so ist, wenn man von der Walz kommend, die Dachstühle mit einem Richtfestspruch einweiht. Hedwig Garbert stellte das Richtfest vor, das bis ins Mittelalter zurückliegt.

 

 

Hedwig Garbert stellte das Richtfest vor
Bernardine Keiten-Schmitz alias "Bennad", frisch von der Walz kommend, trug feuchtfröhlich den Richtfestspruch vor
Gekonnt wurde der Kunterdanz aufgeführt