Kürbisse schnitzen

Am 20.09.2019 gaben wir allen, die Lust und Zeit gefunden hatten die Möglichkeit einen Nachmittag mit Ihren Kindern, Patenkindern oder Enkeln Kürbisse zu schnitzen.

Wir starteten um  14:30Uhr auf dem Hof Wesseler in Hoxfeld

und bekamen anschließend eine kleine Stärkung mit Kaffee und Kuchen, alles in allem ein gelungener Start ins Wochenende, in der Bildergalerie kann man die Kunsterwerke gerne  bestaunen, viel Spaß dabei!

Radtour "Vier Jahreszeiten"

Am 30.08.2019 fanden sich die Gemenwirther Landfrauen zu einer Radtour am Böinghooker Citytreff zusammen. Aus  einer kulinarischen Faszination von Dips und Laugenstangen, zubereitet zum Thema Frühling, begannen die knapp 20 Frauen die Geselligkeit und radelten dann frisch gestärkt in den Sommer hinein. An der zweiten Station fanden sie Einkehr bei Familie Südholt. Vor einer wunderbar gemütlichen Kulisse, genossen sie eine zum Thema passende, sommerliche Abkühlung, mit guten Gesprächen und im Einklang der Natur. Danach wurde die Tour fortgesetzt um die nächste Station anzufahren. Diese war die Schutzhütte des Tinnefeldhooks. Dort wartete schon ungeduldig die nächste Köstlichkeit zum Thema Herbst, die von allen sehr gerne  angenommen wurde. Nach einigen gefahrenen Kilometern wurde als Ziel das Restaurant ADRIA angefahren, passend zum Thema Winter wurden die Frauen vorher noch von einem herrlichen Glühweinlikör verzaubert und dann mit einem guten und reichlich gedecktem Tisch belohnt. Alles in allem ein gelungener Abend mit vielen kulinarischen Erlebnissen. Danke an alle Organisatoren und Helfer der Tour.

Besichtigung Mühle Kolks 2019

Am 04.06.2019 sind die Gemenwirther Landfrauen mit dem Fahrrad zur Mühle Kolks in Borken geradelt, um Sie zu besichtigen. Anschließend fanden sie Einkehr bei Schwerrs-Dalbrum, um in geselliger Kaffee- und Kuchenrunde den Abschluss perfekt zu machen.

Maiandacht 2019

Wie jedes Jahr organisieren die Gemenwirther Landfrauen eine Maiandacht. In diesem Jahr fand sie bei der Familie Haddick/Hackenfort statt . Mit ca. 20 Pers. wurde die Andacht trotz Unwetters gefeiert und um die gemütliche Atmosphäre beizubehalten wurden alle nach der Andacht mit warmen Decken und Maibowle versorgt, so das man in geselliger Runde noch Zeit miteinander verbringen konnte. In diesem Sinne vielen Dank an Fam. Haddick/Hackenfort für einen wunderbaren Abend!