KreislandFrauentag 2016 am Freitag, 11. März 2016 im Forum der Realschule Senne

Unter dem Motto "Landfrauen – Lebenskünstlerinnen mischen mit" stand der KreislandFrauentag im Forum der Realschule Senne. Hier zeigten in einer Ausstellung immerhin 18 Landfrauen ihre Bilder, Porzellan- und Seidenmalerei. Mit dabei auch ein Enkelkind einer Landfrau und Sohn einer Landfrau mit seinen Skulpturen.

 

Bei der Begrüßung ging es der Vorsitzenden Petra Bentkämper auch um die Situation in der Landwirtschaft: "Die ist miserabel! Wir sehen kein Licht am Ende des Tunnels und den Familien geht auf den Höfen die Kraft aus!" Sie forderte faire Chancen für die regionale Landwirtschaft sowie den längst fälligen Mindestlohn für die Bäuerinnen. Um auf die derzeitige Situation aufmerksam zu machen, sei deshalb Transparenz unumgänglich. In Bielefeld gäbe es deshalb schon länger die Aktion "Landfrauen stellen ihren Betrieb vor!", die jetzt auch als grundlegendes Beispiel auf Landesebene als Vorbild genommen wird.

 

In einer anschließenden Gesprächsrunde diskutierten über Kunst, Landwirtschaft und Naturschutz die Präsidentin der westfälisch-lippischen Landfrauen Regina Selhorst, die Pressesprecherin der Stadtwerke Claudia Ohnezorg, der Künstler Frank Ruwe und die Kunsttherapeutin Dr. Alexandra Heinzelmann. Nach dem Auftritt der jungen Musiker Dumitru Moraru und Maria Kaltyschev erklärte Dr. Alexandra Heinzelmann in ihrem Vortrag, wie Kunst therapeutisch wirken kann. Seit 16 Jahren gehört sie zum Team der Kinder- und Jugendklinik in Bethel. Dort versucht sie, die Fantasie der jungen Patienten anzuregen und ihnen so neue Energien zu geben. Ein Hilfsmittel ist ihre Impusholz-Methode. Auf den Sperrholzstücken in Postkartenformat können Jung und Alt ausdrücken, was sie gerade beschäftigt. Wir Bielefelder Landfrauen haben es gleich ausprobiert und mit Begeisterung – wie ich finde. Nach der Pause gab es noch ein Highlight: die Sandmalerin Elena Handel zeigte bei stimmungsvoller Musik eine wunderbare Sandshow. (hm)

 

Weitere Fotos in der Bildergalerie