Überspringen und zum Inhalt gehen.

Aktivitäten - Vorhelm

Druckversion anzeigen

Filzen

An 3 Abenden im April haben 8 Frauen die Möglichkeit genutzt um aus Wolle schöne Dokosachen zu filzen.

italienischer Kochabend

Am Donnerstag, den 6. Februar fuhren 12 Landfrauen nach Ahlen in die Familienbildungsstätte. Dort wurden unter Anleitung viele schmackhafte italienische Gerichte zubereitet.

Jahreshauptversammlung 2014

Am 14. Januar trafen sich Abends 59 Vorhelmer Landfrauen und noch einige Gäste aus Vorhelm und den umliegenden Orten zur Jahreshauptversammlung bei Pelmke. Nachdem die Tagesordnungspunkte besprochen waren, kam es zu Neuwahlen des Vorstandes. Neu dabei sind Maria Bühlmeyer, als 2. stellvertretende Vositzende, sie kommt für Marthilde Fröchte ins Team, und Martina Schlautmann ist zur Schriftführerin gewählt worden.

Nach einem kleinem Imbiss hielt die Podologin und Heilpraktikerin Maria Krützkamp einen Vortrag über die Zusammenhänge zwischen körperlichen Befinden und die Auswirkungen auf unsere Füße. 

Kaminabend mit Punsch

Ende November trafen sich, wie jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit, über 30 Landfrauen zu einem gemütlichen Kaminabend. In diesem Jahr waren wir zu Gast bei der Familie Lüring. Viele leckere Punsch konnten probiert werden. Und wer Interesse ans selber machen bekommen hatte, bekam auch gleich das Rezept dazu.

Mielebesichtigung

Am Dienstag Mittag, den 29.10 macht sich 20 Frauen auf den Weg zur Besichtigung des Miele Werks in Gütersloh.

Erntdankfest 2013

Hofbesichtigung bei Heimann

Der Erfolg der letzten Jahre hat uns auch in diesem Jahr wieder dazu motiviert  eine Hofbesichtigung für unsere Landfrauen und besonders auch für die Kinder zu machen.

Aus diesem Anlass war die Familie Heimann so freundlich uns die Stalltüren zu öffnen und es gab Einblicke in die Kälber und Bullen Aufzucht. Über 50 Erwachsene und Kinder lauschten interessiert den Erklärungen der Familie. Die Kinder waren begeistert, sie durften die Kälber streicheln aber auch im Getreideberg buddeln. Nach einer Stärkung wurde es noch mal interessant. Mit Trecker und Anhänger wurden alle zu einem der beiden Windräder, die zum Hof gehören, gefahren. Hier erklärte Hubertus Heimann einiges über die Energiegewinnung aus Windkraft. Nachdem alle wieder am Hof angekommen waren gab es noch einen Imbiss aus Brot und kl. Frikadellen.

neue Erntekrone ?

Im letzten Jahr wurde die Erntekrone mit kritischen Augen begutachtet und man kam zu der Ansicht dass es langsam an der Zeit wäre sie neu zu binden. Aus diesem Anlass trafen sich einige Landfrauen und auch Männer vom landw. Ortsverband am Freitag ,den 2. August auf dem Hof Volking  um den Weizen für die neue Krone zu schneiden. Leider war das Getreide durch die derzeitig Hitze schneller gereift als angenommen und es war schon zu spät zum Ähren schneiden. Trotz allem wurde es aber noch ein gemütlicher Abend mit Speis und Trank. Im nächsten Jahr werden wir einen neuen Anlauf starten und hoffen auf rege Beteiligung.

Radtour nach Neubeckum zur Etex Group

Am 5. Juli traf sich der landw. Ortsverband und die Landfrauen und noch einige andere Interessierte um 17.00Uhr auf dem Dorfplatz zur diesjährigen Radtour. Ziel war die Etex Group ( Eternit ) in Neubeckum. Es gab eine aufschlussreiche Führung durch das Werk. Bei sonnig, warmen Wetter fuhr die 43 Radler zurück nach Vorhelm, wo auf dem Hof Thiemann gemütlicher Abschluss war.

Tagesfahrt zu Schloss Ippenburg

In diesem Jahr waren wieder die Landfrauen für die Organisation der gemeinsamen Tagesfahrt mit der Frauengemeinschaft zuständig. Am 20. Juni fuhr ein voll besetzter Bus zum Schloss Ippenburg in Bad Essen, wo das diesjährige Sommerfest statt fand. Bei sonnig warmen Wetter fand am Anfang eine Führung durch die Gärten statt. Anschließend konnte man in kleinen Gruppen das Gelände selber erkunden. Die vielen Stände boten viel Inspiration für den eigenen Garten an. So wurden auch einige Blumen und andere Sachen erworben. Zum Schluss der Gartenschau mussten sich alle etwas beeilen um noch trocken in den Bus zu kommen, da ein starkes Gewitter kam. Es haben fast alle geschafft.

Nun ging es wieder Richtung Münsterland zurück. In Sassenberg - Füchtorf machten wir an dem Bauerncafe Buddenkotte " Tüsken de Eeken" halt. Dort wartete ein reichhaltiges Abendbüffet mit Spargelsuppe und Spargelsalaten auf uns. Einige kauften im hofeigenen Laden auch noch Spargel für zu Hause ein.

Maibaum aufstellen

Auch in diesem Jahr waren wir Landfrauen mit unserem Waffelstand beim Maibaum auf stellen dabei.

Kaffee 60+

Im März trafen sich Vorhelmer Landfrauen bei Schulze Rötering in Ahlen zu Kaffee und Kuchen. Frau Schulze Rötering berichtete über den Hof, den Spargelanbau und das Bauerncafe.

Musicelfahrt im März

Die Nachfrage war groß, als es hieß, wir fahren mit dem landwirtschartlichen Ortsverband, zum Musicel " Ich war noch niemals in New York". Am Sonntag den 17. März machte sich ein Bus voll auf nach Oberhausen, zur Nachmittags Vorstellung. Das Musicel mit Songs von Udo Jürgens begeisterte alle. Um 18 Uhr kamen alle gut gelaunt wieder in Vorhelm an. Die meisten ließen den Tag bei Witte mit einem gemeinsamen Abendessen ausklingen.

Bezirksfrauentreffen

Ende April trafen sich die Vorhelmer Bezirksfrauen zum Kaffee trinken bei Elisabeth Heimann. In gemütlicher Runde wurde unteranderem auch überlegt was man alles noch planen und unternehmen könnte.

Sandsteingestaltung

Im Februar trafen sich 12 Frauen aus Vorhelm, Hoetmar, Sendenhorst u. Münster bei dem Steinmetz und Bildhauer Steffan Lutterbeck in Everswinkel.

An 3 Abenden wurden Vogeltränken, Eulen, Engel und andere Skulpturen geschaffen.

Jahreshauptversammlung 2013

Am Mittwoch den, 16. Januar 2013, 19.00 Uhr fand im Hotel Witte unsere Jahreshauptversammlung statt. Als Referent war Dieter van Stephaudt zu Gast. Mit einem kurzweiligen Quiz und Vortrag zum dem Thema: Woher kommt den das? schaffte er uns Einblicke in alte Redewendungen.

Teeabend

In vorweihnachtlicher Atmosphäre stellte Ute von den Berg verschiedene Teesorten vor.

Auf Grund der großen Resonanz wurden 2 Abende angeboten.

Am 26. November waren wir auf dem Hof Diekmann Hoppe Nagel und am Freitag den, 7. Dezember auf dem Hof Tiemann. Insgesamt nahmen 45 Frauen daran teil.

Erntedankfest 2012 in der alten Mühle

Pfarrfest St. Pankratius mit Waffelstand der Landfrauen am 2. September 2012

Schweinestallbesichtigung Herbst 2012

Nach dem Erfolg im letztem Jahr, wurde nun zum 2. Mal eine Hofbesichtigung für interessierte Frauen mit Kinder angeboten. Familie Bühlmeyer war so freundlich, einer großen Zahl Eltern mit Kindern, ihren Sauen Betrieb mit Ferkelaufzucht,vorzustellen. Sehr anschaulich wurde die Haltung und Zucht von Schweinen dargestellt.

Tagesfahrt zur Brennerei Sasse und zum Iglo Werk

Am 26.Juni machten sich die Landfrauen ,wie jedes Jahr gemeinsam mit der Frauengemeinschaft, auf den Weg in das nördliche Münsterland. Zuerst wurde die Brennerei Sasse in Schöppingen besichtigt. Es wurde über die Herstellung von unterschiedlichen Bränden und Likören informiert. Natürlich gab es auch eine Verkostung mit anschließender Einkaufsmöglichkeit.

Gut gelaut ging die Fahrt dann weiter zum Iglo Werk in Reken. Hier wurde gezeigt wie z.B. Spinat, Schnittlauch und andere Kräuter gerntet und weiter verarbeitet werden. Abermals hatten die Frauen die Gelegenheit zu probieren.

Gut gestärkt wurde dann die Heimfahrt angetreten.

Radtour zu Agrarflug Helilift Beese im Juni 2012

An einem Freitag Abend traffen sich die Landfrauen und der landwirtschaftliche Ortsverband im Dorf und starteten zur diesjährigen Radtour durch die Felder Richtung Ahlen. Ziel war Agrarflug Helilift. Dort empfing uns die Familie Besse, die der Gruppe sehr anschaulich ihren Betrieb zeigten. Mit großem Interesse sahen sich alle die Hubschrauber und ihre Wartung bzw. Fertigung an. Anschließend konnte wer wollte noch einen Rundflug machen und sich Vorhelm und Umgebung von oben ansehen. Der Abend endete in einer gemütlichen Runde mit Mettendchen, Brötchen und kalten Getränken.

 

Maibaum aufstellen 2012

Traditionell waren wir Landfrauen wieder mit unserem Waffelstand dabei.

Brennereibesichtigung mit Likörprobe

Am 6. März machten sich Abends 44 Landfrauen auf nach Hoetmar, um dort die Brennerei Bütfering zu besichtigen. Wärent der Führung durch den Betrieb erklärte Georg Bütfering viel wissenswerte über das Brennen von Alkohol. Beim anschließenden Abendessen gab es die Gelegenheit, einige der Liköre, Korntails und Schnäpse zu probieren. Mit dem Taxi wurde nachher jeder wieder nach Hause gebracht.

Pralinen Herstellung

Foto: R. Steinhorst

An einem Montag Abend anfang Februar, trafen sich 12 Frauen in der Pfarrheim Küche um unter Anleitung von Maria Bülhoff leckere Pralinen und Trüffel herzustellen. Baily- Trüffel, Capuccino-Pralinen, Eierlikör- Kokos-Trüffel und vieles mehr wurde hergestellt. Aus Zeitmangel mußte teilweise der Kühlschrank helfen, damit die Kuvertüre schneller abkühlte und die leckeren Pralinen im Anschluß noch probiert werden konnte.

Jahreshauptversammlung Januar 2012

Unsere Jahreshauptversammlung fand zum erstenmal am Abend statt. Am 18.Januar um 19°°Uhr traffen sich 62 Landfrauen und mehrer Vertreter von Vereinen und Verbänden der Gemeinde Vorhelm in der Gaststätte Pelmke.

Nach der Begrüßung und Besprechung der Tagesordnungspunkte wurde ein kleiner Imbiss gereicht. Anschließend referierte Ursel Schellenberg zum Thema " Männer sind anders, Frauen sowieso".

Entspannungsabend im Advent

Mitte Dezember wurde der Kurs "progressive Muskelentspannung" im Pfarrheim angeboten. Bei adventlicher Stimmung konnten 11 Frauen unter fachkundiger Anleitung dem Stress für kurze Zeit entkommen. Anschließent setzte man sich noch bei Kerzenlicht, Glühwein und Gebäck noch gemütlich zusammen.

Wo kommt die Milch her ?

Unter diesem Motte trafen sich Anfang Oktober 11 Landfrauenmütter und ihre Kinder. Der Nachmittag begann mit einem Imbiss aus Milchprodukten, anschließent wurden lustige Kuhmasken und andere Sachen gebastelt. Um 16 Uhr fuhr man zum Hof Leyer, die im letzten Jahr einen neuen Kuhstall gebaut haben. Bei einer Führung durch den Stall, erklärt die Familie den großen und kleinen interessierten Zuhörern, wie Milch heute poduziert wird. Zum Schluss hatten alle die Gelegenheit beim melken zuzuschauen.

Erntedankfest 2011

landw. Ortsverein und Landfrauen schmückten die Kirche

In diesem Jahr trafen sich die Landfrauen, der landw. Ortsverband und viele mehr, nach dem Erntedankgottesdienst nicht in der Alten Mühle, wie in den Jahren zuvor, sondern im Pfarrheim. Bei herrlichem Wetter erschienen viele Familien. Es gab Kaffee und Kaltgetränke, sowie Brötchen, Mettendchen und Häppchenplatten. Die vielen Kinder konnten basteln. kickern oder im Garten spielen.

Halbtagesfahrt nach Tecklenburg

Die diesjährige Halbtagesfahrt, gemeinsam mit der Frauengemeinschaft führte uns nach Tecklenburg. In diesem Jahr begleiteten uns auch einige interessierte Männer auf die Tour. Los ging es am Sonntag den 10.07.2011 um 13 Uhr mit dem Bus ab Vorhelm. Nach einer kurzweiligen Fahrt, erreichten wir Tecklenburg bei angenehmen Wetter, leicht bewölkt und nicht zu heiß. Gestartet wurde um 14.45 Uhr mit einer Stadtführung,  bei der viel wissens- und sehenswertes erläutert wurde. Anschließend war noch Zeit zum Bummeln in den geöffneten Geschäften oder zum Kaffee trinken. Um 17 Uhr trafen sich alle wieder in einem Restaurant zum gemeinsamen Abendessen. Von dort ging es zur Freilichtbühne in die alte Burgruine. Es wurde das schwungvolle Stepptanz-Musikel "Crazy for you" gezeigt.

Kurz vor 22 Uhr traten wir den Heimweg an. 

Gewerbeschau 2011

Mitte Juni fand zum 2. mal eine Gewerbeschau in Vorhelm statt. Auch die Landfrauen waren dabei, um ihren Ortsverband vorzustellen. Am Samstag haben wir Waffeln gebacken und am Sonntag verkauften wir Brote und Konfitüren aus eigener Herstellung. Zudem konnte man sich auch über den Landfrauen Ortsverband informieren.

Radtour 2011

Am 20 Mai trafen sich der Landwirtschaftliche Ortsverband und die Landfrauen zu ihrer alljährlichen Radtour. Ziel war die Gärtnerei Fährenkämper. Dort führte uns die Familie durch die insgesamt 43 000m² großen Gewächshäuser, in denen Geranien und Alpenpfeilchen angebaut werden und erklärten viele interessante Dinge über deren Anbau, Transport und Vermarktung.

Nach der Besichtigung radelte die große Gruppe weiter. Abschluß war bei der Familie Middrup im Garten.

Klönfrühstück bei Schulze Schleppinghoff

20 Landfrauen trafen sich am Samstag den 14.5 zu einem gemütlichen Frühstück auf dem Biohof Schulze Schleppinghoff in Freckenhorst. Nachdem sich alle gut und reichlich gestärkt hatten, konnte man sich den Bioladen und den großen Bauerngarten ansehen.

Maibaumaufstellen 2011

Auch in diesem Jahr bauten wir Landfrauen unseren Waffelstand am Vorabend zum 1. Mai auf. Wir durften zum 1. mal in dem neuen Keuzhäuschen, das den Pilz erzetzt, stehen.

Wer sich den Maibaum genau ansieht, wird unser Landfrauenbanner dort erkennen.

Acrylmalen

Einen sehr kreativen Abend verbrachten 7 Landfrauen am 14. April bei Sandra Weißenborn. Unter ihrer fachkundigen Anleitung entstanden die unterschiedlichsten Bilder.

Frauenkulturfrühstück bei Bütfering

Zum zweiten mal fand das Frauenkulturfrühstück bei Bütfering statt.

Auf Grund der großen Nachfrage füllte sich der Saal bei Bütfering nicht nur am Samstag den 9. April, sondern auch am Freitag Abend davor.

Nach einem vielseitigen, leckerem Bufett, sorgte das Improvisationstheater Emscherblut

für lustige Unterhaltung. Zu Stichworten von den Landfrauen spielten die Darsteller kurze Sketche. Zum Abschluß führten einige Mitglieder des Kreisvorstands noch einen Rab vor.

Modenschau bei Ebbers in Warendorf

Ende März besuchten die Vorhelmer Landfrauen eine Modenschau im Haus Ebbers in Warendorf. Der Clou: Die 6 Models stellte der Ortsverband selber.

Um 15 Uhr gab es Kaffee und Kuchen für alle.

Anschließend began die Modenschau. Frau Berger stellte die neue Frühjahrskollektion vor. Sportliche Tageskleidung bis hin zum Abendkleid wurde alles vorgeführt.

Nach der Schau bestand für alle noch die Möglichkeit zum shoppen.




....anfassen erlaubt...

Jahreshauptversammlung

Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 9.2.2011 bei Witte statt.

Als Referent war Herr Claus Hagedorn  "Papa Gnädig", der über 30 Jahre als Amtsrichter plauderte, eingeladen.

" der schön gedeckte Tisch" bei Bütfering

Eine sehr interessante Veranstaltung fand am 28.1.2011 in der Gaststätte Bütfering in Hoetmar statt. Floristen hatten, zu verschiedenen Themen, die Tische dekoriert. Es wurden sogar gezeigt wie jeder Blumenschalen einfach und schnell selber bestücken kann. Eine Menge tolle Anregungen konnte man mit nach Hause nehmen. Nicht nur das Auge auch der Gaumen wurde an diesem Abend angeregt. Es wurden verschiedene Longdrinks und Häppchen gereicht.

Kaminabend mit Kipenkerl und Schmeiß rein Häppchen

Ein gelungener Abend mit den Kipenkerl Josef Sudhoff aus Enniger, fand am 19.11 auf dem Hof Schulze Middig statt. Für das leibliche Wohl sorgten die Landfrauen selber. Unter dem Motto ' Schmeiß rein Häppchen' brachte jeder etwas zu essen mit. Es kamen viele leckere Happen zusammen.  

Frauen Salon

Für den 12.11 organisierte die evangelische Kirchegemeinde einen Frauen Salon. Die Landfrauen kümmerten sich um Essen und Trinken. Es wurden ein Abend an dem die anwesenden Frauen einmal die Seele baumeln lassen konnten.  

Dampfgarer Vorführung

Am Dienstag dem 19. Oktober wurde einer Gruppe interessierter Landfrauen in der Küchenwelt Ahlen der Dampfgarer vorgestellt. Unter Anleitung der Ökotrophologin Frau Ingrid Strinberg wurden viele köstliche Speisen mit Hilfe des Dampfgarers zubereitet. Der informative und gesellige Abend endete mit einem leckeren Menü, von dem alle begeistert waren.

Brotverkauf beim Pfarrfamilienfest

Für einen guten Zweck verkauften die Landfrauen beim Pfarrfamilienfest im Kindergarten selbst gebackene Brote. 

Waffeln backen

Beim Maibaum aufstellen, am Tag der Landwirtschaft in Warendorf oder beim Dreschfest im August, wir Landfrauen waren immer mit unseren Waffeleisen vor Ort im Einsatz.

Auch neue Mitglieder hatten, wie man sieht, viel Freude dabei.

Werbung für den Tag der Landwirtschaft in Warendorf

Gemeinsam mit dem landwirt. Ortsverband haben die Vorhelmer Landfrauen einen Traktor mit Fahrerin am Kreisverkehr inTönnishäuschen aufgestellt.

Mit viel Spaß bastelten die Landfrauen die "Berta".

starke Landfrauen beim Vorhelmer Feuerwehrfest

Beim Feuerwehrfest am Sonntag dem 20. Juni, nahmen wir Landfrauen mit viel Freude und großem Einsatz am 1. Feuerwehrauto Pull teil.

gemeinsame Fahrradtour mit dem Ortsverband

Die diesjährige Radtour, zusammen mit dem landwirtschaftlichen Ortsverband, führte uns am 11.06. zur Firma Steinkamp am alten Münsterweg. Sehr anschaulich zeigte uns Herr Steinkamp die vielen Techniken, mit denen die unterschiedlichsten Schilder gefertigt werden.

Der gesellige Abend endete bei der Familie Winkler/ Walters mit einem kleinen Imbiss.

Halbtages Ausflug mit der kath. Frauengemeinschaft

Am Mittwoch dem 9. Juni 2010 startete ein Bus in Vorhelm in Richtung Hamm / Hafen. Dabei waren die Landfrauen und die Kath. Frauengemeinschaft. In Hamm ging es dann auf der Lippe mit der Santa Monika weiter. Ziel war das frühere Landesgartenschaugelände in Lünen. Nach einem Rundgang durch die Gärten fuhr das Schiff zurück nach Hamm. An Bord gab es nun Kaffee und Kuchen.

 

Erste Hilfe Kurs in der "Alten Mühle"

Den Vorführungen...
...schaute eine große Teilnehmerzahl zu.

Am 15. April 2010 fand in der "Alten Mühle" in Vorhelm ein Erste Hilfe Kurs statt.

Ein Sanitäter des Roten Kreuzes Neubeckum zeigte unter anderem, wie man an den verschiedenen Körperstellen Druckverbände anlegt. Erklärt wurde auch wie man mit unter Schock stehenden Personen umgeht. Es wurden viele Notfallsituationen besprochen und Möglichkeiten zur ersten Hilfe genannt.