Nachrichten / Archiv

Wer ernährt in Zukunft die Welt?

Der WeltlandFrauentag (15.10.) und der Welternährungstag (16.10.) sind zwei wichtige Tage, um die Aufmerksamkeit auf die Beiträge, das Engagement, aber auch die Herausforderungen der LandFrauen weltweit zu richten. [Details] (13.10.17)

p@b: Das erfolgreiche Veranstaltungsformat geht in die zweite Runde

Zwei knallrote Pumps und ein schwarzer Gummistiefel: Viele kennen das Markenzeichen der Kampagne pumps@bauernhof noch aus dem letzten Jahr. In diesem Jahr bieten die Kreis- und Ortsverbände wieder viele Veranstaltungen an. Das Ziel: Ein realistisches Bild der Landwirtschaft in der Öffentlichkeit schaffen und mit anderen ins Gespräch kommen. [Details] (19.09.17)

Profis fürs Agrar-Büro

In dieser Woche sind die diesjährigen Lehrgänge zur Agrar-Bürofachfrau (ABFF) in Borken und Saerbeck gestartet. Eine der Teilnehmerinnen ist Alexandra Ungruhe aus Ibbenbüren. Sie erzählt uns stellvertretend für beide Gruppen, weshalb der Kurs so wichtig für sie ist. [Details] (08.09.17)

Digital engagiert: Social-Media-Workshop des wllv

Social-Media-Expertin Jutta Zeisset, selbst LandFrau und Unternehmerin aus Baden-Württemberg, erklärte, worauf es bei einer Verbandsseite bei Facebook ankommt. An der zweitägigen Veranstaltung in Münster nahmen rund 30 Landfrauen aus Westfalen-Lippe teil. [Details] (06.09.17)

Vielfältige Veranstaltungen: Die neuen Jahresprogrammhefte sind da

Stark in Sachen Bildung - besonders durch den Wohlfühlfaktor! Wieder haben die Kreis- und Ortsverbände tolle Programmhefte zusammengestellt. Lesen Sie im Folgenden, was die Veranstaltungen der Landfrauen so besonders macht. [Details] (30.08.17)

Der wllv ist jetzt auch auf Facebook!

Hautnah am Verbandsgeschehen teilhaben? Seit rund zwei Monaten ist dies möglich! Über Facebook versorgt der Westfälisch-Lippische LandFrauenverband alle Interessierten mit wllv-Informationen quasi in Echtzeit. Schauen Sie doch mal vor - dabei das "Däumchen" nicht vergessen. [Details] (11.08.17)

Fachgespräch mit Christina Schulze Föcking - Auftakt zur künftigen Zusammenarbeit ist gemacht!

Kurz nach dem Amtseintritt von Christina Schulze Föcking nahmen die Präsidentinnen und Vize-Präsidentinnen der nordrhein-westfälischen LandFrauenverbände die Arbeit mit dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz auf. [Details] (21.07.17)

Der Deutsche LandFrauenverband zu Gast in Ostwestfalen

In diesem Jahr trafen sich die Präsidentinnen und Vorsitzenden der Landesverbände aus ganz Deutschland zur Mitgliederversammlung in Bielefeld. Der wllv als Gastgeber hatte ein tolles Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. [Details] (18.07.17)

Wir fordern Respekt vor Tier und Mensch!

Tierschutz ist wichtig. Doch auch die Menschen, die sich um das Wohl der Tiere kümmern, verdienen Respekt. [Details] (18.07.17)

Bildungsarbeit bei den LandFrauen hat viele Gesichter - genau 163.772!

Dies ist die Anzahl der LandFrauen, die jährlich an den rund 5.000 verschiedenen Bildungsveranstaltungen und -reisen auf allen Verbandsebenen in Westfalen-Lippe teilnehmen. [Details] (14.06.17)

Treffer 1 bis 10 von 34
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-34 Nächste > Letzte >>