Nachrichten / Archiv

"Ganz schön smart! - Chancen für LandFrauen in der digitalen Welt"

wllv-BäuerinnenForum 2018 am Dienstag, den 13. Februar auf Haus Düsse. Anmeldungen ab sofort - jetzt auch schnell und einfach online - möglich! [Details] (06.12.17)

Internationaler Tag des Ehrenamts

Wertschätzung zeigen – den Menschen, die uns begegnen, für die Schätze der Natur und die Früchte der täglichen Arbeit. [Details] (05.12.17)

Ernährung und Bewegung verknüpfen – Fortbildung der Fachfrauen für Ernährungs- und Verbraucherbildung

Kinder sollten täglich mindestens zwei Stunden körperlich aktiv sein. Bewegung trägt zur motorischen, geistigen und psychosozialen Entwicklung bei. Sie fördert die Wahrnehmung, das Lernvermögen und die Konzentration. [Details] (27.11.17)

Das Tierwohl im Blick und dabei Verbraucher- und auch Erzeugeransichten berücksichtigen.

Tierwohllabel, -initiativen und –programme standen auf der Tagesordnung des zweiten gemeinsamen Workshops der Verbraucherzentrale NRW und der LandFrauenverbände in NRW. [Details] (23.11.17)

Die LandFrauen sind unter die Filmemacher gegangen...

Der wllv ist modern und innovativ. Mit bewegten Bildern lassen sich mehr Menschen erreichen, sie erzählen Geschichten und vermitteln Botschaften – auf eine ganz andere Weise. [Details] (18.10.17)

Wer ernährt in Zukunft die Welt?

Der WeltlandFrauentag (15.10.) und der Welternährungstag (16.10.) sind zwei wichtige Tage, um die Aufmerksamkeit auf die Beiträge, das Engagement, aber auch die Herausforderungen der LandFrauen weltweit zu richten. [Details] (13.10.17)

p@b: Das erfolgreiche Veranstaltungsformat geht in die zweite Runde

Zwei knallrote Pumps und ein schwarzer Gummistiefel: Viele kennen das Markenzeichen der Kampagne pumps@bauernhof noch aus dem letzten Jahr. In diesem Jahr bieten die Kreis- und Ortsverbände wieder viele Veranstaltungen an. Das Ziel: Ein realistisches Bild der Landwirtschaft in der Öffentlichkeit schaffen und mit anderen ins Gespräch kommen. [Details] (19.09.17)

Profis fürs Agrar-Büro

In dieser Woche sind die diesjährigen Lehrgänge zur Agrar-Bürofachfrau (ABFF) in Borken und Saerbeck gestartet. Eine der Teilnehmerinnen ist Alexandra Ungruhe aus Ibbenbüren. Sie erzählt uns stellvertretend für beide Gruppen, weshalb der Kurs so wichtig für sie ist. [Details] (08.09.17)

Digital engagiert: Social-Media-Workshop des wllv

Social-Media-Expertin Jutta Zeisset, selbst LandFrau und Unternehmerin aus Baden-Württemberg, erklärte, worauf es bei einer Verbandsseite bei Facebook ankommt. An der zweitägigen Veranstaltung in Münster nahmen rund 30 Landfrauen aus Westfalen-Lippe teil. [Details] (06.09.17)

Vielfältige Veranstaltungen: Die neuen Jahresprogrammhefte sind da

Stark in Sachen Bildung - besonders durch den Wohlfühlfaktor! Wieder haben die Kreis- und Ortsverbände tolle Programmhefte zusammengestellt. Lesen Sie im Folgenden, was die Veranstaltungen der Landfrauen so besonders macht. [Details] (30.08.17)

Treffer 1 bis 10 von 39
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-39 Nächste > Letzte >>