Herzliche Willkommen im KreisLandFrauenverband Minden-Lübbecke!

Barfuß oder Lackschuh – alles oder nichts – gibt es für uns Landfrauen nicht!

Wir tragen Verantwortung!


Das Wir steht nicht nur für den LandFrauenverband als Organisation. Wir meint auch die Frauen, die sich in den Orten darum bemühen, die Werte des LandFrauenverbandes zu vermitteln, interessante Vorträge zu organisieren oder Begegnung zu ermöglichen. Verantwortung sollte aus innerer Überzeugung übernommen werden z.B. im Ehrenamt.  

Unser Verband ist offen für alle Frauen

  • die Gemeinschaft leben wollen
  • die Wissen bewahren und weitergeben wollen
  • die mehr erreichen und gemeinsam Türen öffnen wollen
  • die Mut beweisen, um Neues kennenzulernen  

Frauen können und wollen mehr!

Als eine starke Interessenvertretung besonders in ländlichen Regionen gestalten sie das soziale und politische Leben in ihrem Umfeld. Viele LandFrauen engagieren sich für eine zukunftsorientierte Entwicklung und für ein lebendiges Zusammensein und schaffen gute Voraussetzungen für ein Bleiben auf dem Lande.

Wir heißen alle Frauen herzlich willkommen, denen unsere Themen wichtig sind!

Wir über uns

Wir, der Kreislandfrauenverband Minden-Lübbecke sind eine starke Gemeinschaft von Frauen im ländlichen Raum. Viele unsere Mitglieder kommen aus der Landwirtschaft - aber genauso viele aus anderen Berufen. Unser Verband ist weder konfessionell noch politisch gebunden und möchte in Zusammenarbeit mit anderen Verbänden in Entscheidungsgremien unseres Kreises mitsprechen. Mit knapp 4.000 Mitglieder zwischen 19 und 99 Jahren sind wir der stärkste Frauenverband im Kreis Minden-Lübbecke.

Unsere Ziele

Interessenvertretung...

...für Frauen in der Landwirtschaft und Frauen im ländlichen Raum

Lebensverhältnisse...

... im ländlichen Raum mitgestalten und verbessern

Förderung...

... des Verständnisses zwischen Stadt und Land

Kulturelle Werte...

... des ländlichen Raumes bewahren und entwickeln

Aus- und Weiterbildung...

... im beruflichen, sozialen, gesellschaftlichen und kulturellen Bereich