LandFrauen nähen Herzkissen


Seit 2011 spenden wir selbstgenähte Herzkissen für Frauen, die an Brustkrebs erkrankt sind. Mit Hilfe verschiedener Sponsoren verschenken wir die Herzkissen an das Lukas-Krankenhaus in Bünde, das Kreis-Klinikum und das Mathilden-Hospital in Herford, die Mühlenkreiskliniken im Kreis Minden-Lübbecke und die Privatklinik Dr. Hartog in Bielefeld.

Auch für die Neugeborenen in Rödinghausen nähen wir „Mini-Herzkissen“. Anlässlich Ihrer Begrüßung überreichen wir die bunten Kissen.

Ansprechpartnerinnen sind:
Lianne Dornhöfer | Vor dem Berge 6 | Telefon 05746 - 8373 
Margret Melchior | Lohmühlenweg 6 | Telefon 05746 - 1365     

LandFrauen erlernen Plattdeutsch


Die plattdeutsche Sprache ist ein wichtiges Kulturgut, welches nicht verloren gehen darf. Der LandFrauenverband Rödinghausen hat einen "Plattdeutschkursus für Anfängerinnen" gestartet. In diesem Kreis erlernen auch jüngere Frauen auf humorvolle Weise die heimische Mundart. Die Gruppe trifft sich 1 x monatlich.

Interessentinnen können sich melden bei:
Magdalena Obrock | Bahnhofstraße 6 | Telefon 05746 - 8104

LandFrauen fertigen Nonnensteine

Das ursprüngliche Kern-Team: Silke Niepert, Veronika Kosiek, Barbara Bäunker


Seit 2006 hat der LandFrauenverband eine eigene Praline anzubieten. Barbara Bäunker hat die Rezeptur entwickelt. Das mittlerweile stark erweiterte Pralinenteam fertigt für besondere Anlässe die köstlichen "Nonnensteine".

Ansprechpartnerin:
Veronika Kosiek | Haßkampstraße 41b | 32257 Bünde | Telefon 05223-8197771

 

 

 

LandFrauen walken

 

Die Walkinggruppen des LandFrauenverbandes treffen sich wöchentlich, mittwochs oder freitags um 18.00 Uhr am Gemeindehaus in Schwenningdorf.

Ansprechpartnerinnen:
Ursula Finke | Waghorster Straße 2 | Telefon 05226 - 2663
Elsbeth Rüter | Im Osterfeld 15 | Telefon 05746 - 573

LandFrauen tanzen "orientalisch"


Unter der Leitung von Annette Geers-Hölzer aus Kirchlengern treffen wir uns im 14-tägigen Rhythmus, donnerstags um 20:00 Uhr in der Sporthalle Ostkilver. Die Tanzgruppe besteht z. Zt. aus 14 LandFrauenmitgliedern.

Interessentinnen können sich informieren oder melden bei:
Ursula Finke | Waghorster Straße 2 | Telefon 05226 - 2663 

LandFrauen klönen und spielen bei Kaffee und Tee


An jedem ersten Freitag im Monat treffen wir uns um 14.30 Uhr in "Oma's Teestube" in Rödinghausen, um alte Gesellschaftsspiele aufleben zu lassen.

Interessierte Frauen können sich melden bei:
Margarethe Stentzel | Alte Dorfstraße 1 | Telefon 05746 - 8135

LandFrauen unterstützen Aktionen im "Backhaus"


Im Rahmen des "Dorfmarketings" erhalten wir die Tradition, Brot und Kuchen im Steinofen zu backen. Um gezielt Kindern das alte Handwerk näher zu bringen, suchen wir noch tatkräftige Helferinnen und Helfer

Auskünfte erteilt:
Birgit Steinmeier | Meierhofstr. 17 | Telefon 05746-8294

LandFrauen pflegen „Kräutergarten“


Im Naturerlebnispfad pflegen wir den Kräutergarten unterhalb der Jugendherberge. Nach dem Motto „riechen – schmecken – fühlen“ haben Sie die Möglichkeit, in unserem Duftgarten die verschiedenen Kräuter mit allen Sinnen wahrzunehmen. Das Pflücken der Kräuter ist ausdrücklich erlaubt!

Ansprechpartnerin:
Elsbeth Rüter | Im Osterfeld 15 | Telefon 05746-573

LandFrauen beteiligen sich im „Offenen Ganztag“

Unser aktuell aktives Team im OGS


LandFrauen beteiligen sich an der Kinderbetreuung im „Offenen Ganztag“ an der Grundschule Bruchmühlen und in Bieren. Am Dienstagnachmittag betreuen wir für 1,5 Std. die Schulkinder. Wir basteln, spielen, kochen, backen und gärtnern mit ihnen. Für diese tolle Aufgabe möchten wir besonders junggebliebene Omas und auch Opas ansprechen, die dafür die nötige Ruhe und Erfahrung mitbringen.

Es freut sich über Ihren Anruf:
Britta Ostlinning | Bruchmühler Straße 59 | Telefon 05226-2191