Neuwahlen

Am 8. Januar wurde im Rahmen der diesjährigen Winterwanderung ein neues Vorstandsteam gewählt. Anne Riddebrock vom Kreisvorstand leitete die Wahl.

Silvia Mölders, Hildegard Elsinghorst, Martina Telaar und Barbara Radosevic schieden auf eigenem Wunsch aus. Wir bedanken uns sehr herzlich für ihre jahrelange Mitarbeit im Team und wünschen ihnen alles Gute. 

Gewählt wurde als

1. Vorsitzende: Karin Wittag

1. Vertreterin: Sabine Venderbosch

2. Vertreterin: Nadine Schulze Wierling

Kassiererin: Ute Venhorst

Schriftführerin und Internet: Luzia Elsinghorst

Beisitzer:

Steffi Groß- Hardt, Annette Hidding, Gabi Knuf, Marlies Nienhaus, Claudia Tenhofen und Hilde Willing.

Auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

Ein gemütlicher Abend im Backhaus

Am Freitag, dem 06.10.2017 trafen wir uns mit 28 Teilnehmerinnen im Backhaus in Barlo zum gemütlichen Beisammensein. Das Orga- Team hatte die Tische und den Raum stimmungsvoll dekoriert. Es wurden verschieden belegte Flammkuchen, die Gregor Mölders vorbereitet und  zusammen mit Ludger Hungerkamp gebacken hatte, angeboten. Es war sehr alles sehr lecker. Dazu gab es Federweißer. Weitere Fotos dazu in der Bildergalerie.

Achtung- Terminänderung

Die Besichtigung der Brauerei Bovenkerk findet nicht wie im Programmheft am 09.03.2018 statt, sondern am 06.04.2018.

Schmücken für die Erntedank- Messe an der Vogelstange

Am Sonntag, dem 01.Oktober fand an der Vogelstange eine Erntedank- Messe der Großgemeinde Liebfrauen statt. Wir vom Landfrauenvorstand wurden gebeten, den Altar mit den Früchten und Gemüse der Saison zu dekorieren.

Hortensienkränze binden am 28.09.2017

Ausflug der Gruppe 55+ nach Königswinter

Am Drachenfels

Cocktailabend am 07.07.2017

Wir vom Vorstand haben die Cocktailambulanz zu Tenhofens Baggersee bestellt. Bei schönstem Sommerwetter haben alle Teilnehmer den Abend genossen. Fotos dazu gibt es unter Bildergalerie.

Fotos von der Weinprobe gibt es unter Bildergalerie

Kaffeenachmittag mit Vortrag

Maria Dahms betreibt eine Praxis für Persönlichkeitsentwicklung und Stressmanagement in Dülmen.

Am Montag, dem 13. Februar war sie bei uns im Barloer Pfarrheim zu Gast. Sie referierte zum Thema:

Resilienz - Was uns stark macht - Wie wir Krisen besser überstehen und Herausforderungen erfolgreich bewältigen.

 

 

Wellnesstag am 05.11.2016

Besichtigung der Obstplantage Clostermann in Wesel- Bislich

Am 21.09.2016 fuhren wir mit 28 Landfrauen bei schönstem Wetter zur Obstplantage von Rolf und Thea Clostermann nach Bislich. Einige kannten Frau Clostermann aus der WDR- Sendung "Land und Lecker".

Wir wurden dort sehr herzlich mit verschiedenen Aperetifs begrüßt. Anschließend erzählte uns Frau Clostermann, bei einer rheinischen Kaffeetafel, Interessantes zur Hofgeschichte. Danach zeigte uns Herr Clostermann den biologisch- dynamisch geführten Betrieb.

Weil das Wetter so schön war und der Rhein so nah, gings noch zum Bislicher Fährhaus.

Fotos sind unter Bildergalerie zu sehen.

Fahrt der Gruppe 55+ nach Bückeberg am 20.09.2016

Anmeldung Landfrauenforum

Interessierte, die am Landfrauenforum im März 2017 teilnehmen möchten, sollen sich bis zum 15. Oktober bei Silvia Mölders, Tel. 39427 anmelden.

Gruppe 55+

Die Termine der Gruppe 55+ wurden leider nicht im Programmheft veröffentlicht.

Unter "Aktivitäten" sind sie zu finden.

Gartenfahrt am 07.06.2016

Vierzig Landfrauen trafen sich mit dem Fahrrad um 14:00 Uhr am Dorfplatz.

Nicht weit war es bis zum ersten von vier Gärten und zwar bei mir ( Luzia Elsinghorst). Wir haben einen alten Bauerngarten, in dem früher hauptsächlich Gemüse angebaut wurde und durch eine Hecke vom restlichen Garten getrennt war, zusammengelegt. Die Beete waren alle mit Buchsbaum eingefasst.Leider fiel der einem Pilz zum Opfer und musste entfernt werden. Jetzt wirkt alles viel offener und großzügiger.

Danach fuhren wir zu Veronika Löwens Garten. Sie und ihr Mann haben sich in der neuen Siedlung ein neues Haus gebaut und einen kleinen, feinen Garten mit Schwimmteich angelegt. Toll, was auf kleiner Fläche möglich ist.

Weiter gings nach Bocholt zu Elisabeth Krukenmeyers Rosengarten. Viele kannten den Garten von der "offenen Gartenpforte" oder waren schon mal mit der Gartenfahrt der Kreislandfrauen da, ein wunderschöner Garten in einer ruhigen Siedlung mit schönem Baumbestand. Nach einem kleinem Schauer erreichten wir den Garten der Familie Gaelings in Stenern. Dieser Garten liegt am Bach und hat einen eigenen Strand, ist riesig und besticht durch die vielen alten Bäume. Hier gab es dann auch Kaffee und Kuchen zum Abschluss. Wir haben vier sehr unterschiedliche Gärten gesehen und ich glaube, allen Teilnehmern hat die Tour gefallen. In der Bildergalerie gibt es mehr Fotos.

Landfrauen Dinner mit dem Thermomix

Unsere Mitglieder Hilde Willing, Gisela Baks und Ute Vennhorst bereiteten den Kochabend für die 17 Teilnehmerinnen im Pfarrheim vor. Alle durften mithelfen und jene, die noch keinen Thermomix haben, ihn ausprobieren. Wir bedanken uns bei den dreien für den gelungenen Abend und den leckeren Gerichten. Es gab: Eierlikör und Sektsorbet mit Pfirsichen Möhrensuppe und Paprikacremesuppe Brot mit verschiedenen Dipps und eine Kiwi- Apfelmarmelade Farmersalat und Brokkolisalat Hähnchengeschnetzeltes mit Reis und gedämpftem Gemüse Lachs mit Kartoffeln und Senfsoße, dazu Gemüse Schokoladenmousse und Erdbeereis mit Eischnee, statt Sahne.

Fotoworkshop

Zu Beginn des Fotoworkshops hat uns der Fotograf Roland Berg die drei Sets erklärt und eingewiesen. Anschließend gab es erst einmal ein Glas Sekt, damit die "Models" etwas lockerer wurden. Roland hatte eine Menge Tipps für das richtige "Posen" vor der Kamera und deren Umgang. Die Visagistin Nadine schminkte alle Landfrauen nacheinander. Da gab es so manchen "Wow-Effekt"! Es war eine lockere Atmosphäre. Jeder probierte sich mal als Model und mal als Fotograf. Zum guten Schluß gab es ein Gruppenbild mit rotem Kussmund! Text: Silvia Mölders. Mehr Fotos gibt es in der Bildergalerie.