Fachfrauen für Ernährungs- und Verbraucherbildung

LandFrauen sind bundesweit in der Ernährungs- und Verbraucherbildung aktiv. Folgende Programme werden von den LandFrauen unterstützt:

  • AID-Ernährungsführerschein
  • Frühstück für Schlauberger (gesundes Schulfrühstück)
  • SchmeXperten Gartenkinder
  • Mit Burgi auf Erkundungstour
  • Schulmilch- und Schulobstangebote als pädagogische Begleitmaßnahme

Um selbst als Fachkraft in der Ernährungs- und Verbraucherbildung aktiv werden zu können benötigen Sie eine Weiterbildung. Für Fragen zum Inhalt der Weiterbildung und zu mögliche Termine sprechen Sie uns bitte an!

Für weitere Informationen bitte hier klicken!

Kontakt

Falls Sie Interesse haben, sich als Fachfrau für Ernährungs- und Verbraucherbildung weiterbilden zu lassen, wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle in Münster:

Eva Dietz-Grywatz

Tel. 0251/2376 - 410

Sobald sich genügend Interessentinnen angemeldet haben, wird wieder ein Qualifizierungs-Lehrgang organisiert. Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular