Landfrauentelefon NRW

Das Landfrauentelefon NRW wurde für Problem- und Krisensituationen von Frauen - und auch Männern - geschaffen.

Wer Rat sucht in persönlichen, familiären und betrieblichen Nöten kann sich beim Landfrauentelefon NRW melden.

Telefonnummer: 0 25 91 - 9 40 3 40 9

Beratungszeiten: Montag 18 – 22 Uhr

Mittwoch 9 – 13 Uhr

Am anderen Ende meldet sich eine von sechs besonders geschulten LandFrauen. Sie haben sie eine 190-stündigen Ausbildung in Gesprächsführung, Kontakt und Beziehungsgestaltung und Vermittlung im Konflikt absolviert.

Diese Beraterinnen bieten dem Gegenüber ein offenes Ohr, Zeit und Verständnis, wenn jemand nicht mehr weiter weiß und sich aussprechen will. Die Gespräche sind anonym und unterliegen der Schweigepflicht.

Das Landfrauentelefon richtet sich speziell an Menschen im ländlichen Raum

Gegenüber anderen Sorgentelefonen weist diese Einrichtung einen entscheidenden Vorteil auf: Alle Ansprechpartnerinnen sind selbst Bäuerinnen und daher mit dem Leben in einem landwirtschaftlichen Betrieb vertraut. Sie kennen die Konfliktpunkte, die sich aus der engen Verzahnung von Familie, Haushalt, Betrieb, Zusammenleben und -wirtschaften der Generationen ergeben aus eigener Erfahrung.

Die Beraterinnen, die auch anonym bleiben, hören den Anrufern in erster Linie zu und helfen ihnen, Lösungen ihrer Probleme zu erkennen.

Darüber hinaus werden Telefonnummern von Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen in den Kreisen herausgegeben.

Wenn Sie Fragen zum Angebot des Landfrauentelefons NRW haben, melden Sie sich gerne bei der Geschäftsführerin Ulla Muhle.